Zum Hauptinhalt springen

Logistik-Frühstück für Fuhrparkmanager mit e-LKW-Testfahrten

Anmeldung bis:Register until:
05.06.2023
Veranstaltungsort:Location:
Renault Trucks, Gewerbepark 18, 15745 Wildau 
Datum:Date:
07.-07.06.2023
Uhrzeit:Time:
09:30

WFBB, LNBB, eMO und Renault Trucks laden Sie herzlich zum Logistikfrühstück ein, mit der anschließenden Möglichkeit zum ausführlichen Test von klimaschonenden Nutzfahrzeugen der Firma Renault Trucks. Die elektrischen Demo-Fahrzeuge zw. 16t bis 26t können Sie für den eigenen Testbetrieb kostenfrei buchen. 

Wann: Mittwoch, den 07. Juni 2023, 09:00 - 11:00 Uhr 
Wo: Renault Trucks, Gewerbepark 18, 15745 Wildau 

Die Veranstaltung richtet sich gezielt an Fuhrparkmanager von Flottenbetreibern. In der Logistikfrühstück-Veranstaltungsreihe sollen Flottenmanager mit Herstellern von Fahrzeugen vernetzt werden. Zur Einführung von E-Mobilität werden Lösungsansätze für die jeweiligen Marktsegmente vorgestellt und die Umstellung auf alternative Antriebe mit Ihnen diskutiert. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Unternehmensfuhrpark umstellen können und lernen Sie von Best Practice-Beispielen. Wir freuen uns, dass wir Ihnen einen Einblick in die Produktwelt von Renault Trucks mit folgender Agenda präsentieren können:

Agenda

Begrüßung 
Sylke Wilde | LNBB, WFBB, Frank Panse | eMO und Michael Schweidler | Renault Trucks  

Aktuelle Marktpotenziale der klimaschonenden Nutzfahrzeuge
Bruno Lukas I Green Logistics Enabler I GLE 

Produktvorstellung
Michael Haeger und Thomas Meenken | Renault Trucks

Diskussionen zum Angebot und Bedarf elektrischer Nutzfahrzeuge 
Bruno Lukas | Renault Trucks Team | Green Logistics Enabler GLE 

Networking und Testmöglichkeit der Renault Trucks

Anmeldung: Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich so früh wie möglich per E-Mail an: office@logistiknetz-bb.de

Frank Panse von der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO wird uns durch die Veranstaltung führen. 

Die Länder Berlin und Brandenburg bieten Ihnen zu den Herausforderungen im Mobilitätssektor zentrale Beratungsstellen an. Nähere Informationen finden Sie hier:
•    Berliner Agentur für Elektromobilität eMO - Home (emo-berlin.de)
•    Stabsstelle Anwendung Elektro- und Wasserstoffmobilität | Wirtschaftsförderung Brandenburg (wfbb.de)
Für Ihren persönlichen Austausch sind die jeweiligen Ansprechpartner auch vor Ort, um Sie bei der hochkomplexen Umstellung des Fuhrparks und den bedingenden Aktivitäten, wie Aufbau von Ladeinfrastruktur, Anpassung Fuhrparkmanagement und Fuhrparkbeschaffung, zu unterstützen.

Nutzen Sie die Expertise im Netzwerk! 

Wir weisen Sie darauf hin, dass im Rahmen der Veranstaltung „Talk & Switch“ am 7. Juni in Wildau, Foto und -Videoaufnahmen erstellt, reproduziert und veröffentlicht (Pressearbeit allgemein, Social Media, Print- und Onlinemedien etc.) werden. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie nicht mit der o. g. Veröffentlichung einverstanden sind.
 

KontaktContact

office@logistiknetz-bb.de

frank.panse@emo-berlin.de

 

Weitere Events

20.-22.02.2024

Messe Essen

E-world energy & water

Die E-world energy & water ist der Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Als Informationsplattform für die Energiebranche versammelt die E-world jährlich internationale Entscheider in Essen.

Weiterlesen

22.02.2024

Digitale Veranstaltung (MS Teams)

MOBILITY AFTER-LUNCH #7: Förderprogramm WELMO

Maßnahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements werden nun auch über das Berliner Förderprogramm WELMO gefördert. Um für kleine und mittlere Unternehmen einen Anreiz zum Umstieg auf neue Mobilitätsformen, insbesondere auf die Elektromobilität, zu schaffen, hat die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in 2018 das Förderprogramm „Wirtschaftsnahe Elektromobilität - WELMO“ auf den Weg gebracht. Das Programm wurde seither stetig überdacht und erweitert. In unserer einstündigen Online-Veranstaltung stellt Judith Drescher von der Senatsverwaltung für Wirtschaft die Förderung und deren neue Elemente vor und steht für Fragen zur Verfügung.

Weiterlesen

27.02.2024

Online

Digitale Informations- und Austauschveranstaltung der KEK

Chancen bei der Eigenerzeugung durch integrierte Elektromobilitätskonzepte nutzen! In der digitalen Veranstaltung der KEK werden Sie über Optionen und Praxisbeispiele informiert, wie Sie in Ihrem Unternehmen Erneuerbare Energien aus Ihrer PV-Anlage mit Elektromobilität kombinieren und den Einsatz optimieren können. Fragerunden und Break-Out-Sessions ermöglichen Ihnen einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Mit dabei Sophia Elz (eMO)

Weiterlesen