Newsarchiv

© BVG, Oliver Lang

Die hochautomatisierte Shuttles fahren seit dem 04. Oktober auf erweitertem Rundkurs in Tegel und haben nach dreimonatigem Betrieb bereits mehr als 6.000 Fahrgäste befördert. Das Angebot wurde bisher sehr gut angenommen.

© Allego

eMO-Partner Allego hat seine Partnerschaft mit der Hotelkette Van der Valk erweitert und wird an über 50 Hotels in Belgien und den Niederlanden 120 neue Schnelllader ab Ende dieses Jahres errichten.

© Toyota

Automobilhersteller und eMO-Partner Toyota hat in Japan einen dreirädrigen Elektroroller vorgestellt, der insbesondere für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet ist, da er Hindernisse und Passanten erkennt und abbremst.

© BPWT
08.10.2021 News

Smart City Index 2021

Der Smart City Index ist das Digitalranking der deutschen Großstädte von eMO-Netzwerkpartner bitkom. Im Hinblick auf smarte und intelligente Mobilität belegt Berlin den zweiten Platz, knapp hinter Rankingführer Hamburg.

© Parkstrom

eMO-Clubmitglied Parkstrom hat eine cloudbasierte Software für die Authentifizierung, Verwaltung und Abrechnung von Ladevorgängen vorgestellt. Außerdem präsentierte das Berliner Unternehmen den Prototyp einer Wallbox.

© BPWT

Besuchen Sie den Gemeinschaftsstand von Berlin-Brandenburg auf der Messe in Hamburg und erfahren Sie alles über die mögliche Zukunft der Mobilität. Die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO ist auch vor Ort!

© BVG

eMO-Premiumpartner BVG bietet ab sofort eine wiederaufladbare Guthabenkarte ein, mit der BVG-Tickets und sonstige Produkte und Dienstleistungen der BVG bezahlt werden können. Sie ist dabei nicht an Personen gebunden.

© WeShare

Bis Ende Oktober will WeShare alle bisherigen 1.500 e-Golf in Berlin gegen neue ID.3 und ID.4 austauschen. Aufgrund der höheren Reichweite und der Schnellladefähigkeit können die Standzeiten der Fahrzeuge damit verkürzt werden.

© BPWT

Nach Zahlen des KBA waren 17,1 Prozent der Neuzulassungen im September BEV und 12,7 Prozent PHEV. Insgesamt wurden im September 196.972 Autos neu zugelassen - rund ein Viertel weniger als im Vorjahresmonat.

© Christoph Spranger

Das israelische Unternehmen GoTo Global Mobility hat die Übernahme von eMO-Partner Emmy bekannt gegeben. Das Berliner Startup ist mit mittlerweile 3.000 roten Elektrorollern in Berlin, Hamburg und München vertreten.

© BPWT

Der wegen eines Formfehlers nicht in Kraft getretene Bußgeldkatalog wurde jetzt nochmal überarbeitet und sieht unter anderem höhere Bußgelder für das unerlaubte Parken auf Carsharingflächen oder an Ladesäulen vor.

© Tier Mobility GmbH
01.10.2021 News

TIER wächst weiter

eMO-Partner TIER Mobility expandiert weiter: Ab sofort sind die Fahrzeuge des Berliner Startup nun auch in Utrecht und Eindhoven verfügbar. Außerdem wird die Kooperation mit FreeNow um fünf deutsche Städte erweitert.

© Pixabay.com | C. Bueltemann

eMO-Partner DLR untersucht mit Hilfe von KI-basierten Kamerasystemen sowie Befragungen den Nutzen von E-Scootern in Städten. Wozu werden sie genutzt und wie verhalten sich Nutzer:innen damit im Straßenverkehr?

© Photothek / BPWT

Mehr als ein Viertel aller PKW-Neuzulassungen in Deutschland waren im August 2021 elektrisch. Auch in Berlin befinden wir uns im Hochlauf der Elektromobilität. Die Hauptstadt liegt mit rund 30% elektrischer PKW (BEV + Plug in) an den Gesamtzulassungen sogar über dem Bundesdurchschnitt. Um den steigenden E-Fahrzeugzahlen gerecht zu werden, ist eine Beschleunigung des Ausbaus der Ladeinfrastruktur daher unerlässlich.

© CleverShuttle / Finn Fredeweß

In der Veranstaltung von CleverShuttle am 07.10. wird diskutiert, welche Faktoren für die Ausschreibung für On-Demand-Verkehre entscheidend sind, um den späteren Erfolg des Modells sicherzustellen.