Newsarchiv

© BPWT

Laut der Studie "Mobility Futures" des Marktforschungsinstitutes Kantar wird sich das Verkehrsverhalten der Bewohnerinnen und Bewohnern von Großstädten in den nächsten zehn Jahren deutlich verändern.

© VDIK

Brennstoffzellenantriebe spielen eine zentrale Rolle für den klimaneutralen Straßenverkehr. Aus diesem Grund soll in Deutschland bis 2021 ein H2-Tankstellennetz für 60.000 Pkw und 500 Nutzfahrzeuge geschaffen werden.

© BPWT

Die Berliner Fleischerei Kluge liefert ihr Fleisch in einem elektrisch betriebenen Transporter mit elektrischer Transportkühlung aus. Dank des autarken Systems hat das Kühlsystem keinen Einfluss auf die Reichweite.

© BPWT

Auf einem Teilstück des Tempelhofer Damms wird mit einem Pilotprojekt ein Vorstoß in Richtung Lieferverkehr auf der letzten Meile gewagt. Hierbei sollen Einzelhändler auf dem Te-Damm per Lastenrad beliefert werden.

© 2002-2011 TOYOTA Deutschland GmbH ("TDG" )

Gerade einmal 2,35 Meter lang und 87 Zentimeter breit ist der Toyota i-Road und passt damit in nahezu jede Parklücke. Das ultrakompakte, dreirädrige Elektroauto ist künftig in Berlin unterwegs.

© BPWT

Diese Woche eröffnete der neue Jelbi-Hub am Ullsteinhaus in Tempelhof. Damit ist dieser Hub der fünfte in Berlin, nach den Hubs in Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Charlottenburg und Friedrichshain.

© Toyota

Das Brennstoffzellenfahrzeug Toyota Mirai wurde von der Berliner Polizei gleich zwei mal gekauft. Die beiden Autos werden für künftige Kontrollfahrten, für Transport und Beförderung genutzt werden.

© BPWT

Total Deutschland GmbH hat eine neue Direktion "Mobilität & Neue Energie" geschaffen, welche u.a. für die Planung und Realisierung von Ultraschnellladesäulen entlang der Autobahnen in Westeuropa verantwortlich sind.

© BPWT

Immer mehr Berliner Unternehmen haben die Notwendigkeit einer nachhaltigen gewerblichen Mobilität erkannt. Vor allem staatliche Unternehmen gehen mit gutem Beispiel voran.

© BPWT

Welche Rolle kommt der Ladeinfrastruktur beim Kauf eines E-Pkw zu? Dieser und weiteren Fragen widmet sich die Universität Duisburg-Essen in einer Online-Umfrage. Nehmen Sie jetzt teil!

© BPWT

Im Rahmen des BObby E-Scooter Projekts der Hochschule Bochum wurde eine Akku-Wechselstation des Berliner Startups Swobbee eingeweiht. Ziel ist der Aufbau eines umweltverträglichen E-Rollersharings für Bochum.

© BPWT

In Berlin werden Kurzparker in Zukunft mehr zahlen müssen - eine Stunde Parken kostet dann zwei, drei oder vier Euro. Auch Bewohnerparkausweise werden von 10,20 bis 30,70 Euro auf 10 bis 240 Euro pro Jahr angehoben.

© BPWT

Frankreich hat als erstes europäisches Land den Beschluss erlassen, den Verkauf von konventionellen Fahrzeugen ab 2040 zu verbieten. Außerdem beträgt seit dem 01.01.2020 die Kfz-Steuer für neue Pkw bis zu 20.000€.

© Opel

Opel und inno2grid wollen den Start der Elektromobilität durch eine gemeinsame Kooperation erleichtern. Demnach übernimmt inno2grid den Einbau- und Wartungsservice der Wall Boxen für alle E-Modelle von Opel.

© BPWT

Total hat von der MRA-Electric eine Konzession für die Installation von bis zu 20.000 neuen Ladepunkten erhalten. Die Ladeinfrastruktur soll in den Provinzen Nordholland, Flevoland und Utrecht aufgebaut werden.