Newsarchiv

© BPWT

Am Dienstag erklärte der Geschäftsführer des US-Batteriesystemherstellers Microvast die Eröffnung eines Werkes in Ludwigsfelde. Gleichzeitig wird auch der Europasitz des Unternehmens dorthin verlegt.

© BPWT

Die nach dem Autogipfel vor rund zwei Wochen angekündigten Maßnahmen wurden jetzt vom Bundeskabinett formal beschlossen. Dazu gehören die Verlängerung und Erhöhung des Umweltbonus sowie der Masterplan Ladeinfrastruktur.

© BPWT

Über die Carsharing-Plattform des Berliner Startups Future.net können E-Autos von Privatpersonen gemietet werden. Future.net begeistert somit Menschen für die E-Mobilität und leistet einen Beitrag zur Mobilitätswende.

© BPWT

Saskia Schulz gewinnt den "Innovationspreis Mobilitätsgestalterin" 2019 der Allianz pro Schiene für das Konzept der weltweit ersten Wasserstofftankstelle für Züge. Silke Höhl erhält den Preis für die "Beste Idee 2019".

© BPWT

Zum größten Festival der Digital- und Kreativwirtschaft weltweit werden wieder fünf Berliner Startups mit nach Austin, Texas genommen. Der branchenübergreifende Schwerpunkt ist hierbei "künstliche Intelligenz".

© BPWT

Berlins Batterieindustrie und die daran angeschlossene Forschung könnten durch die Ansiedlung von Tesla neuen Schwung bekommen. Firmen wie Siemens, GreenPack oder Jonas & Redman könnten auch davon profitieren.

© BPWT

Enway hat als erstes europäisches Unternehmen eine autonom fahrende Kehrmaschine names "Blitz One" auf den Markt gebracht. Sie soll mit drei Stunden-kilometern unterwegs sein und in vorab festgelegten Bereichen fahren.

© CleverShuttle

Am Mittwoch hat CleverShuttle in Düsseldorf den Testbetrieb seines rein elektrischen Ridesharing-Diensts aufgenommen. Der Betrieb soll drei Monate gehen und umfasst ein Gebiet von rund 60 Quadratkilometern.

© BPWT

Ab wann sind Elektroautos kllimafreundlicher als Diesel und Benziner? Und wie groß ist der CO2-Rucksack der Elektrofahrzeuge? Diese und andere wichtige Fragen klärt Stefan Hajek in folgendem Artikel.

© BPWT

Am Dienstagabend gab Elon Musk bekannt, im brandenburgischen Grünheide eine neue Gigafabrik für Elektroautos und Batterien zu errichten. In Berlin selber soll außerdem ein Design- und Entwicklungs-zentrum entstehen.

© BPWT
13.11.2019 News

E-Lkw in der Praxis

In der 12. eMOTION-Sendung von electrive.net geht es um die Frage, ob elektrische Lkw eine Lösung für abgasbelastete Innenstädte sind. Dazu wurde DB Schenker in Berlin begleitet, um die E-Lkw in der Praxis zu erleben.

© pixabay

eMO-Partner Hubject, einer der weltweit führender Anbieter von Interoperabilität beim Laden von Elektrofahrzeugen und Plug&Charge-Technologie, kooperiert mit dem chinesischen Elektroautohersteller "Weltmeister".

© BPWT

In Berlin steigt die Zahl der angebotenen elektrischen Leihroller um 47% auf 4.200. Damit ist Berlin in ganz Deutschland die Stadt mit dem größten Zuwachs, europaweit gesehen ist Berlin jedoch auf dem vierten Platz.

© BVG

BerlKönig, der Ridesharing Service des eMO Premiumpartners BVG, hat den zweiten Preis des erstmals ausgeschriebenen Bundesteilhabepreises erhalten. Das Thema lautete: "Inklusive Mobilität".

© BPWT

Am 07.11. wurde das Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der E-Mobilität beschlossen. Wer sich bis zum 31.12.2030 ein E-Dienstwagen anschafft, zahlt weniger Steuern als Autobesitzer mit herkömmlichem Antrieb.