Veranstaltungen

© Parkstrom GmbH

26.08.2021 - 24.09.2021

Parkstrom GmbH - Karl-Marx-Allee 71, 10243 Berlin

"Die Herausforderung steckt im Detail" - Veranstaltungsreihe zum Thema Ladeinfrastruktur

Der Ausbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge steht immer stärker im Fokus. Der Bedarf an Ladeplätzen steigt sprunghaft und macht das Thema wichtig für alle Eigentümer und Nutzer von Parkplätzen im öffentlichen und halböffentlichen Raum. Für Investoren erschließt sich damit ein neues Geschäftsfeld. In Gesprächen mit Kunden und Interessenten, in vielen verschiedenen Veranstaltungsformaten wird immer wieder deutlich, dass die individuelle Herausforderung im Detail steckt. Aus diesem Grund hat eMO-Clubmitglied Parkstrom GmbH eine Veranstaltungsreihe aufgesetzt, die sich mit Detailthemen oder Anwendungsszenarien rund um Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge beschäftigt. Die Anzahl der Plätze ist limitiert, um eine Workshop-Atmosphäre zu schaffen, in der auch Detailfragen beantwortet und diskutiert werden können.

Folgende Termine sind geplant:

26.08.21 + 27.08.21: Ladeinfrastruktur als Geschäftsmodell für Investoren

02.09.21 + 03.09.21: Ladeinfrastruktur am Unternehmensstandort

09.09.21 + 10.09.21: Betrieb von Ladeinfrastruktur

16.09.21 + 17.09.21: Betrieb von Ladeinfrastruktur für Stadtwerke

23.09.21 + 24.09.21: Ladeinfrastruktur für Handelsunternehmen

16.09.2021

Amplifier Berlin - Gustav-Meyer-Allee 25 (Gebäude 12.5), 13355 Berlin

Die Fahrgemeinschaft - Autopapst und Philosoph im Gespräch mit Eva Kreienkamp (BVG)

Das autonome Fahren wird in unserer Mobilität zukünftig eine Rolle spielen, darin sind sich Experten einig. Nur wann und in welchem Ausmaß, da gehen die Meinungen auseinander. Bereits jetzt befördern die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) im Projekt "Shuttles & Co." Fahrgäste auf einer Route in Berlin Tegel mit drei hochautomatisierten Minibussen. Doch welche gesetzgeberischen Hürden sind zu nehmen, welche ethischen Fragen stellen sich beim Thema Verkehrssicherheit und wie kann das automatisierte Fahren überhaupt zur dringend erforderlichen Reduktion der CO2-Emmissionen beitragen?

Wenn Sie dabei sein wollen, wie Eva Kreienkamp, die Vorstandsvorsitzende der BVG, Christian Uhle (Philosoph) und Andreas Keßler (radioeins "Autopapst") diese Fragestellungen diskutieren, dann besuchen Sie unsere Talkrunde Die Fahrgemeinschaft.

© WERK1.Bayern GmbH

16.09.2021

Digitales Veranstaltungsformat

STARUP-CHAMPS

Die beliebtesten drei Startups aus den Regionen Berlin, Hamburg, Köln und München treten bei dem bundesweit gestreamten Live-Event am, um ihre nachhaltige Tech-Idee einer prominenten Fachjury zu präsentieren, welche anschließend Deutschlands "Startup-Champ" kürt.

21.09.2021

Tegeler Seeterrassen | Wilkestraße 1-5, 13507 Berlin

MOMA berlin @Reinickendorf

Nutzen Sie Ihre Chance, sich umfassend über Maßnahmen und Vorteile des betrieblichen Mobilitätsmanagements zu informieren und auf dem Marktplatz der Mobilitätsangebote mit geeigneten Anbietern individueller Lösungen ins Gespräch zu kommen. Erfahren Sie mehr über Themen wie staatliche Förderungen, intelligentes Parkraummanagement oder attraktive Zuschüsse für mobile Mitarbeiter (Diensträder, ÖPNV etc.).

Dieses Jahr findet die Veranstaltung im Rahmen des Reinickendorfer Tages der Elektromobilität statt. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge, One-Minute-Pitches und anschließendes Get-Together auf dem Marktplatz der Tegeler Seeterrassen.

© Hubject GmbH

22.09.2021 - 23.09.2021

EUREF-Campus und online

Intercharge Network Konferenz 2021

Die europäische B2B-Konferenz für Elektromobilität widmet sich dieses Jahr der Frage:

Wie können wir sicherstellen, dass wir einen robusten und vernetzten EV-Lademarkt haben, der bis 2025 auf eine Masseneinführung vorbereitet ist?

Die Antworten geben Spezialist:innen und Innovatoren auf der Intercharge Network Konferenz (ICNC) am 22. und 23. September. Die Konferenz ist Treffpunkt für Expert:innen der Branche und bietet ein zweitägiges Programm mit Vorträgen, Keynotes, Paneldiskussionen und Workshops an. Dieses Jahr wird die Konferenz im hybriden Format stattfinden; im EUREF-Campus in Berlin und online.

 

© energynautics

27.09.2021

Berlin | Digitales Veranstaltungsformat

5th E-Mobility Power System Integration Symposium

Im 5. E-Mobility Power System Integration Symposium werden die Herausforderungen diskutiert, die durch den zusätzlichen Strombedarf durch das Laden von E-Autos entstehen.

Wie können erneuerbare Energien effizient produziert werden?

Expert:innen zeigen verschiedene Lösungsansätze auf; unter anderem in spannenden Workshops und Vorträgen. Das Symposium unterstreicht weiterhin die Notwendigkeit der Integration der E-Auto-Ladeinfrastruktur und die Ausweitung des Verteilernetzes. Nutzen Sie die Chance zum Vernetzen: Sie können vor Ort oder digital teilnehmen.

 

© BVG, Oliver Lang

27.09.2021

WISTA Management GmbH - Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin

Projektwerkstatt Shuttles&Co

In der Shuttles&Co Projektwerkstatt möchten wir exemplarisch mit lokalen Akteuren aus dem Technologiepark Adlershof die zukünftigen Potenziale des Standorts zur Integration von autonomen Shuttlebussen in das lokale ÖPNV-Angebot untersuchen. Die Projektwerkstatt wird gemeinsam mit Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie unter Beteiligung weiterer lokaler Akteure, Initiativen und Verbände durchgeführt. Dafür haben wir einen spannenden Workshop kreiert, der auf die aktive Beteiligung von lokal ansässigen Stakeholder*innen angewiesen ist.

Wenn Sie Ihre Perspektive mit einbringen möchten, melden Sie sich per Mail an malte.jacobsen@emo-berlin.de an.

© BPWT

04.10.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Betriebliche Mobilität der Zukunft: Eco Fleet Services

Ein spannendes Projekt neigt sich nach vier Jahren dem Ende zu und wird im Herbst 2021 abgeschlossen. Das Projektteam freut sich, die Ergebnisse zu präsentieren und lädt Unternehmen und Kommunen herzlich ein, bei dem Online-Event mit dabei zu sein. Per Streaming werden spannende Reden hochrangiger Vertreter*innen aus Wissenschaft und Politik übertragen. Anschließend gibt das Projektteam einen Einblick in die digitale Eco-Fleet-Services-Lösung – einen Mobilitätsmarktplatz, der es ermöglicht, unterschiedlichste Mobilitätsanbieter zu integrieren. Interaktive Sessions, konkrete Einblicke in die Projektergebnisse und die Möglichkeit zum Austausch mit dem Projektteam runden die Veranstaltung ab.

© BPWT

04.10.2021 - 07.10.2021

Berlin, Moabit

Moabiter Energie- und Klima-Woche 2021

Heiße Sommer, kranke Bäume und Starkregen in und um Berlin, Schmelzende Pol-Kappen, Vermüllung der Ozeane oder zunehmende Vernichtung des Regenwaldes - der Klimawandel sendet eindeutige Signale und es ist Zeit allerorten zum Handeln: hier und jetzt bei jedem und vor allem auch in unserem direkten Umfeld.

In vier zentralen Themenfeldern wird vom 04. bis 07. Oktober im Rahmen der digitalen Moabiter Energie- und Klimawoche sondiert, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um gemeinsam (Wirtschaft, Zivilgesellschaft, öffentliche Einrichtungen) Maßnahmen für "mehr Klimaschutz im Quartier, in Moabit" umzusetzen. In den 5 Veranstaltungen werden wir den Rat von Expertinnen/Experten einholen:

07.10.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Industrie trifft Startups: Chancen und Herausforderungen

Unternehmen lernen relevante Startups mit Lösungen für industrielle Anwendungen kennen und Startups kommen in den Austausch mit Industrieunternehmen mit Interesse an Innovationen.

Der Workshop bietet eine Mischung aus Impulsvorträgen zu Kooperationswissen und Mehrwerten von technologischen Innovationen und Digitalisierung. Neben Kennenlernen und Austausch sollen relevante Interessensgebiete für eine mögliche Zusammenarbeit herausgearbeitet werden. In einem Folgeworkshop werden thematisch passgenaue Gruppen vernetzt.

© ITS Hamburg

10.10.2021 - 15.10.2021

Hamburg Messe – Entrance East St. | Petersburger Str. 1 | 20355 Hamburg

ITS World Congress in Hamburg

Der ITS-Kongress ist die größte Veranstaltung zum Thema Smart Mobility und Digitalisierung des Verkehrs. Jedes Jahr organisiert ERTICO einen ITS-Regional- oder Weltkongress in Europa. Die Veranstaltungen drehen sich um alle Themen rund um die intelligente Mobilität, wie beispielsweise intelligente Verkehrssysteme (ITS), insbesondere in Städten und Regionen. Außerdem bietet das Event die Chance zum Vernetzen und zum Bilden von Kommunikationskanälen zwischen Politiker:innen, Experten:innen und der Öffentlichkeit. Freuen Sie sich auf Live-Sessions, in denen Branchenexpert:innen die neuesten Entwicklungen im Bereich ITS präsentieren, Präsentationen modernster Technologien und vieles mehr. Die eMO wird selbst auf dem Berlin-Brandenburg-Gemeinschaftsstand vertreten sein.

© Messe Berlin GmbH

26.10.2021 - 28.10.2021

hub27 - Messedamm 22, 14055 Berlin

Smart Country Convention

Unter dem Motto "Digitize Public Services" dreht sich auf der Smart Country Convention vom 26. bis 28. Oktober 2021 alles rund um Smart City/Smart Region und E-Government. In über 300 Sessions auf den Bühnen, in zahlreichen Workshops und eigenen Digitalkonferenzen zeigen Vorreiter, wie Digitalisierung in der Praxis funktioniert und wie man digitale Städte und Regionen von Morgen entwickelt. Die Ausstellung ergänzt die Bühnenvorträge um anschauliche Beispiele – Digitalisierung zum Anfassen. Die Smart Country Convention bringt 12.000 Vertreter von Verwaltungen, Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden und Wissenschaft zusammen: Ein Muss für alle, die sich mit der Digitalisierung des öffentlichen Sektors befassen.

© BPWT

09.11.2021 - 11.11.2021

Messe Berlin

Mobility Electronics Suppliers EXPO 2021

Die Kernzielgruppen der MES Expo sind Unternehmen der Schienenfahrzeug-, Nutzfahrzeug- sowie Automobilindustrie, somit ist die Messe eine verkehrskonzeptübergreifende Marketingplattform. Die MES Expo ist neu und wird in dieser Spezialisierung im Messemarkt noch nicht abgebildet. Es handelt sich um eine reine B2B Fachmesse, wodurch eine hohe Qualität bei Zielen wie neuen Kontakten, Imagepflege und Geschäftspotenzialen gewährleistet wird. Die MES Expo zeichnete sich bereits bei ihrer Premiere durch eine hohe Internationalität bei Ausstellern und Besuchern aus. Sie erhält mit ihren ideellen Trägern ZVEI, VDB und DVF starke Unterstützung aus dem Markt. Die MES Expo steht für Know-How und Innovation in der Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche.

© Pixabay.com | MikesPhotography

09.11.2021 - 10.11.2021

Frankfurt am Main

VDI Fachkonferenz: Testen, Prüfen und Entwickeln elektrifizierter Antriebe

Die E-Mobilität nimmt Fahrt auf – die Stückzahlen steigen. Damit nehmen auch die Herausforderungen beim Testing signifikant zu, denn die Qualität und Zuverlässigkeit der ausgelieferten Fahrzeuge hat höchste Priorität.

Verschaffen Sie sich in der 3. VDI-Fachkonferenz "Testen, Prüfen und Entwickeln elektrischer Antriebssysteme" einen breiten Überblick über die aktuellen Themen und Herausforderungen im Umfeld der E-Mobilität. Die Veranstaltung bietet zahlreiche Vorträge von: IAV, CSM, EMC, Fraunhofer, TÜV Süd und vielen mehr!

© Berlin spart Energie / EUMB Pöschk

15.11.2021 - 19.11.2021

Berlin | Digitales Veranstaltungsformat

Aktionswoche "Berlin spart Energie" 2021

Von und mit Vorbildern lernen – das ist das Motto der Aktionswoche "Berlin spart Energie, die in diesem Jahr erneut digitale und analoge Veranstaltungsformate umfassen wird. Rund 50 Institutionen der Hauptstadt öffnen im Rahmen der Aktionswoche ihre Türen und zeigen, was sie in Sachen Energiewende und Klimaschutz leisten. Fachpublikum und interessierte Laien können sich so über den Stand der Berliner Energie- und Klimawende in der Praxis informieren und direkt mit den Macher*innen spannender Best Practice-Projekte in den Austausch gehen. An der Aktionswoche können sich alle Institutionen und Privatpersonen kostenfrei beteiligen, die etwas in den Themenfeldern Energiewende und Klimaschutz zu zeigen haben.