Veranstaltungen

© Pexels | Hilary Halliwell

14.04.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Innovative Batteriesysteme an der Schnittstelle Stromnetz und Mobilität

Die Cluster Energietechnik sowie Verkehr Mobilität und Logistik Berlin-Brandenburg veranstalten am 14. April 2021 einen digitalen Cluster-Expertenkreis zum Thema "Innovative Batteriesysteme an der Schnittstelle Stromnetz und Mobilität". Dabei stehen die Potentiale und zukünftigen Herausforderungen von und bei der Nutzung stationärer Batteriespeichersysteme als Unterstützung von Ladeinfrastrukturen für die Elektromobilität im Mittelpunkt.

© BPWT

15.04.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Online-Seminar: Förderprogramm für "Ladeinfrastruktur vor Ort"

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert ab sofort kleine und mittlere Unternehmen (KMU), kleine Stadtwerke und kommunale Gebietskörperschaften sowie Unternehmen des Einzelhandels und des Hotel- und Gastgewerbes beim Aufbau von Ladeinfrastruktur. Die NOW GmbH veranstaltet dazu ein Online-Seminar, in dem über das anstehende Förderprogramm informiert wird und offene Fragen beantwortet werden.

© Solveig Been_Shutterstock

23.04.2021

Digitale Veranstaltungsformat

Digitale Clusterkonferenz VML 2021

Die COVID-19-Pandemie hat Wirtschaft und Wissenschaft vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Doch auch Klimawandel und Digitalisierung bleiben bestimmende Themen für Verkehr, Mobilität und Logistik. Wichtiger denn je ist es, dass notwendige Anpassungen langfristig und nachhaltig gedacht werden.

Unter dem Motto "Mobilität mit Zukunftsperspektiven - Mit Nachhaltigkeit und Innovationen aus der Krise" möchten wir im Rahmen unserer diesjährigen digitalen Konferenz des Clusters Verkehr, Mobilität und Logistik mit Ihnen über die verschiedenen Ausprägungen von Nachhaltigkeit für die Mobilität diskutieren – ökologisch, sozial, ökonomisch.

© VDIK

28.04.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Next Steps: Wasserstoff-Roadmap für Brandenburg und die Hauptstadtregion

Das Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg lädt Sie gemeinsam mit dem Brandenburger Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE) und der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe (SenWiEnBe) herzlich ein, sich im Rahmen der Berliner Energietage über Akteure, Potenziale und Strategieansätze einer regionalen Wasserstoffwirtschaft zu informieren.

© BPWT

28.04.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Die resiliente Stadt: Sicherheit in Quartiersnetzwerken

Durch die Vernetzung und intelligente Steuerung von Stromerzeugern und -verbrauchern wächst auch die Anfälligkeit für externe Angriffe und Datenlecks. Hier sind neue Lösungen gefragt, um Transaktionen sicherer zu machen. In der Veranstaltung werden Lösungsansätze aus Sicht der Energiesysteme, der Wohnungswirtschaft, aber auch der erforderlichen Kommunikationsstrukturen beleuchtet.

29.04.2021 - 30.04.2021

Digitales Veranstaltungsformat

SIGMI#2 Conference

Die Initiative für nachhaltige & inklusive globale Mobilität (SIGMI), die TU Berlin und die Microenergy Research Group beleuchten in ihrer zweitägigen Konferenz Themen rund um nachhaltige und inklusive Mobilität auf der ganzen Welt. Freuen Sie sich auf spannende Diskussionen und Vorträge von Mobilitätsexpert:innen und Workshops zur Vorbereitung der "Mobility Week" im September. Ziel ist es, das Bewusstsein für bottom-up-orientierte und Mensch-zentrierte Ansätze in Infrastrukturentwicklung und Verkehrsplanung zu stärken. Die Veranstaltung ist auf Englisch.

© BPWT

19.05.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Hauptstadtkonferenz Elektromobilität 2021: Das Jahr des Durchbruchs? – Einsichten und Aussichten

10 Jahre nach Gründung der eMO werfen wir gemeinsam mit Ihnen einen Blick zurück und schauen nach vorn. Unsere Themen in 2021 sind Multimodalität, nachhaltiger Wirtschaftsverkehr und Energiewende im Verkehr. Auf unserer Hauptstadtkonferenz wollen wir über die Entwicklungen und Fortschritte der neuen Mobilität in Berlin, bestehende Herausforderungen, neue Geschäftsmodelle und vieles mehr sprechen.

 

02.06.2021

Digitales Veranstaltungsformat

Berlin Urban Tech Summit 2021

Unter dem Motto "Die Stadt der Zukunft am Beispiel der Urban Tech Republic" richtet der Berlin Urban Tech Summit 2021 seine Scheinwerfer auf den Zukunftsort Berlin TXL – The Urban Tech Republic und beleuchtet die Ideen und die damit einhergehenden Potenziale für den Wirtschaftsstandort Berlin.

© Future Mobility Summit

08.06.2021

Hybrides Veranstaltungsformat

Future Mobility Summit 2021

Freuen Sie sich im vielseitigen Hauptprogramm auf herausragende Keynotes, Paneldiskussionen und Fireside Chats - unter anderem mit hochrangigen Sprecher:innen wie Dorothee Bär, MdB, Staats-ministerin im Bundeskanzleramt, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung oder Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender des Lenkungskreises, Nationale Plattform Zukunft der Mobilität. Zudem bieten Ihnen die digitalen Deep Dives die optimale Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. Im Networking und in unseren Masterclasses können Sie sich sowohl untereinander als auch mit unseren Sprecher:innen austauschen und vernetzen.

 

© Hubject GmbH

23.06.2021 - 24.06.2021

tba

intercharge Network Conference

Die ICNC21 bringt zusammen, was zusammen gehört. Verschiedene Innovationsführer geben einen Einblick über die E-Mobilität der Zukunft und bieten im Rahmen des zweitägigen Events unterschiedliche Vorträge und Workshops für jede*n an.

© BPWT

28.08.2021

Flugplatz Schönhagen

Elektrische Meile 2021

Die "Elektrische Meile" ist die Veranstaltung rund um Elektromobilität, erneuerbare Energien, Eigenstromversorgung und mehr. Durch Attraktionen für Familien, aber auch Vorträgen für Fachbesucher*innen, sind alle willkommen, die sich für die Themen Elektromobilität und erneuerbare Energien interessieren.

Der Eintritt ist kostenlos und bietet unter anderem Probefahrten mit Elektroautos (Frauen fahren mit Frauen) oder Führungen über den Flugplatz.

© BPWT

09.11.2021 - 11.11.2021

Messe Berlin

Mobility Electronics Suppliers EXPO 2021

Die Kernzielgruppen der MES Expo sind Unternehmen der Schienenfahrzeug-, Nutzfahrzeug- sowie Automobilindustrie, somit ist die Messe eine verkehrskonzeptübergreifende Marketingplattform. Die MES Expo ist neu und wird in dieser Spezialisierung im Messemarkt noch nicht abgebildet. Es handelt sich um eine reine B2B Fachmesse, wodurch eine hohe Qualität bei Zielen wie neuen Kontakten, Imagepflege und Geschäftspotenzialen gewährleistet wird. Die MES Expo zeichnete sich bereits bei ihrer Premiere durch eine hohe Internationalität bei Ausstellern und Besuchern aus. Sie erhält mit ihren ideellen Trägern ZVEI, VDB und DVF starke Unterstützung aus dem Markt. Die MES Expo steht für Know-How und Innovation in der Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche.