Veranstaltungen

© BPWT

19.09.2019

THE Drivery GmbH, im Ullsteinhaus, Mariendorfer Damm 1, 12099 Berlin

Tag der Verkehrswirtschaft 2019

Für urbane Mobilität sind nicht nur Fahrzeuge mit technischem Fortschritt gefragt, sondern auch die Entwicklung neuer Mobilitätsketten. Welchen Nutzen bringen digitalgesteuerte Systeme? Wie müssen die Akteure dafür zusammenarbeiten? Mit welcher Infrastruktur, welchen Rahmenbedingungen kommen Sie aus? Neue und in Erprobung befindliche Ideen aus dem Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik Berlin-Brandenburg sowie die Wirkung und Umsetzung dieser Ideen werden beim Tag der Verkehrswirtschaft präsentiert und herausgearbeitet.

© BPWT

23.09.2019

THE Drivery, Mariendorfer Damm 1, 12099 Berlin

Hydrogen Mobility Meetup

Besuchen Sie das Hydrogen Mobility Meetup in der Drivery Werkstatt. Diskutieren Sie mit Vertretern von H2 Mobility, Hyundai Motor Europe, ZeroAvia, und e.GO REX GmbH über Markttrends, offene Innovationschancen, Kostensenkungen von FCEV und die Zukunft der Mobilität mit Wasserstoff.

© BPWT

26.09.2019

MotionLab.Berlin, Bouchéstraße 12, Halle 20, 12435 Berlin

Smart&Green on stage 2019

Schmelzende Gletscher, steigender Meeresspiegel, zunehmende Wetterextreme - der Klimawandel ist allgegenwärtig. In den nächsten Jahrzehnten wird erwartet, dass er unser Leben noch massiver beeinflussen wird. Damit das nicht passiert, müssen wir jetzt handeln! Smart&Green on stage fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Austausch, um ein Netzwerk zwischen Startups, Investoren, Unternehmen und Institutionen aufzubauen. Es werden Erkenntnisse über den Klimawandel, nachhaltige Innovationen und zukünftige Trends geteilt und diskutiert.

© BPWT

26.09.2019

Fachhochschule Potsdam, Panzerhalle, Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam

Design trifft letzte Meile

In Zusammenarbeit mit der Agentur KoWerk und dem ZETUP Transferservice der Fachhochschule Potsdam laden die beiden Clustermanagements IKT, Medien und Kreativwirtschaft und Verkehr, Mobilität und Logistik zur Netzwerkveranstaltung "Design trifft letzte Meile" ein. Ziel ist, im Rahmen der Veranstaltung zu erörtern wie die Beschaffenheit von Lastenrädern aussehen kann und welche alltäglichen Herausforderungen beim Überwinden der letzten Meile an sie gestellt werden.

© BPWT

15.10.2019

Fraunhofer FOKUS, Kaiserin-Augusta-Allee 31,10589 Berlin-Charlottenburg

FOKUS x Startup Day

Fraunhofer FOKUS lädt innovative Startups der Bereiche Smart Mobility und autonomes Fahren ein. Die Veranstaltung ermöglicht es Startups, die Fraunhofer-Technologien unter anderem aus den Bereichen Simulationssoftware für virtuelle Testverfahren zur Erprobung kooperativer Systeme oder KI-assistierte Annotation von 3D-Punktwolken kennenzulernen. Treffen Sie Forscherinnen und Forscher, die gerne mit innovativen Startups kooperieren möchten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Nvidia statt.

© verticalmedia

16.10.2019 - 17.10.2019

Von Greifswald Berlin

NGIN Mobility Conference powered by secureexchange®

Die NGIN Mobility Conference powered by secureexchange® beschäftigt sich mit Themen rund um Connectivity, autonomes Fahren, sicheren Datenaustausch, IoT, E-Mobilität und Nachhaltigkeit in der Mobilitätsbranche. Die rund 500 TeilnehmerInnen erwartet ein vielfältiges Angebot aus Keynotes von mehr als 30 Speakern, Panels und Impulsvorträgen sowie eine Mobility-Startup Exhibition Area.

Sichern Sie sich jetzt einen Rabatt von 25% auf Ihr Ticket unter folgendem Link: www.eventbrite.de/e/ngin-mobility-conference-powered-by-secureexchange-16-17102019-tickets-50592542657

© BPWT

22.10.2019

Bauhaus re-use, Berlin (Glaspavillon auf dem Ernst-Reuter-Platz)

Klimaneutrale Logistik - (un)möglich?

Politisch-gesellschaftliche Veränderungen erfordern mutige Macher und neue Herangehensweisen. Vor diesem Hintergrund wird die Veranstaltung anlässlich des Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin das Projekt iHub vorstellen und die Frage beantworten, ob die eine grüne Stückgutlogistik noch eine Utopie oder schon längst gelebte Praxis ist.

© EUMB Pöschk GmbH & Co. KG

04.11.2019 - 09.11.2019

Berlin

Aktionswoche "Berlin spart Energie"

Das Land Berlin gibt mit der Aktionswoche der ImpulsE-Kampagne "Berlin spart Energie" wieder allen Stakeholdern in Berlin die Möglichkeit, kostenfrei ihre eigenen Energiespar-Projekte vorzustellen. Denkbare Formate sind z. B. Thementouren, Besichtigungen, Workshops und Veranstaltungen.

05.11.2019 - 06.11.2019

Marshall Haus, Messe Berlin

Anwenderforum Elektromobilität & Ladeinfrastruktur "Berlin gut aufgestellt"

Der positive Trend der Elektromobilität schreitet mit Rekordwerten bei den Neuzulassungen von Elektroautos weiter voran. Eine Erfolgsgeschichte wird daraus jedoch erst, wenn das Gesamtsystem aus Fahrzeugangebot, Ladeinfrastruktur, Energiesystem, Dienstleistungen sowie passenden rechtlichen Rahmenbedingungen funktioniert.

Ob "Berlin gut aufgestellt" ist und wie wir Elektromobilität in Berlin zum Erfolg bringen, wollen wir mit Anwendern und Anbietern von Ladeinfrastruktur sowie wesentlichen Akteuren der Berliner Mobilitätsszene diskutieren.

© Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.V.

07.11.2019 - 08.11.2019

Rocket Tower, Berlin | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin

Deutscher Wirtschaftsingenieurtag 2019

In diesem Jahr findet zum 15. Mal der Deutsche Wirtschaftsingenieurtag (DeWIT) statt, der vom Verband der Deutschen Wirtschaftsingenieure alle 2 Jahre ausgerichtet wird und sich in diesem Jahr am 7. und 8. November in Berlin präsentiert. Es ist die zentrale Konferenz für Wirtschaftsingenieure, die bereits seit 30 Jahren durch den VWI ausgerichtet wird. Der VWI zählt derzeit über 6.000 Mitglieder.

© OAV - German Asia-Pacific Business Association

11.11.2019 - 14.11.2019

Peking, China

AHK-Geschäftsreise zum Thema Verkehr und Energie nach China

Mit mehr als einer Million abgesetzter Fahrzeuge unterschiedlichster Reichweite ist China mittlerweile zum weltweiten Leitmarkt für Elektromobilität aufgestiegen. Mit dem 13. Fünf-Jahres-Plan hat sich die chinesische Zentralregierung ambitionierte Ziele gesetzt, unter anderem in den Technologiefeldern intelligente Verkehrsinfrastruktur, autonomes Fahren und Elektromobilität.Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet im Rahmen der Exportinitiative Energie vom 11. bis 14. November 2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Energieeffiziente Komponenten und Ladelösungen für Elektromobilität in Beijing, Tianjin und Hebei" nach China statt. Durchgeführt wird die Reise von der AHK Greater China Beijing in Zusammenarbeit mit dem OAV – German Asia-Pacific Business Association.

© AHP International GmbH & Co. KG

24.11.2019 - 29.11.2019

Kolumbien

Geschäftsanbahnungsreise nach Kolumbien zum Thema "Nachhaltige Mobilität"

Die vom BMWi geförderte Geschäftsanbahnungsreise bietet einen optimalen Einblick in den kolumbianischen Markt und die Fülle von Geschäftsmöglichkeiten für Anbieter nachhaltiger urbaner Lösungen.