Bühnenansicht mit vollbesetzten Stuhlreihen bei der Hauptstadtkonferenz.

Veranstaltungen


© IHK Berlin
25.09.2018 | IHK Berlin, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Der Lieferverkehr der dicht besiedelten Stadt wächst unentwegt. Treiber ist vor allem der Online-Versandhandel. Diese Entwicklung stellt Unternehmen und die Stadt vor neue Herausforderungen. Citylogistik muss ganzheitlich betrachtet und anbieterübergreifend digital vernetzt werden, um effizienter und umweltverträglicher zu werden und den urbanen Personenverkehr nicht unnötig zu belasten.


© BPWT
26.09.2018 | MotionLab, Bouchéstraße 12, Halle 20, 12435 Berlin

Das Berliner Startup GreenPack läd zum großen Opening-Event des Pilotprojektes "Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen – Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen” Gemeinsam mit den Projektpartnern der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, des Bundesverbands solare Mobilität BSM und dem Bundesverband Energiespeicher BVES werden neue Akku-Wechselautomaten sowie zahlreiche umgerüstete Elektrofahrzeuge, Mobilitätskonzepte und weitere Innovationen vorgestellt.


© Vattenfall
27.09.2018 | Loft am Salzufer in Berlin

Die Energie Lounge - eine Afterwork-Veranstaltung mit dem Motto "Neues lernen, Menschen treffen, ins Gespräch kommen" von Vattenfall. Gemeinsam beschäftigen wir uns mit Gernot Lobenberg (eMO) und Laurent Altenburger (Vattenfall) mit dem Megatrend E-Mobilität - was kommt künftig auf uns zu? Momentan sind leider keine Anmeldungen mehr möglich.

29.09.2018 - 30.09.2018 | SEZ Berlin, Landsberger Allee 77, 10249 Berlin (Friedrichshain)

Auf der Messe kann die Vielfalt der Nachhaltigkeit entdeckt und erlebt werden. Von nachhaltiger Mode, über gesunde Ernährung bis hin zu erneuerbaren Energien und Elektromobilität informiert die Messe mit innovativen Ausstellern und rund 60 Vorträgen darüber, was heute bereits möglich ist.


© GTAI
09.10.2018 - 12.10.2018 | Südkorea

Germany Trade and Invest lädt ostdeutsche Unternehmen aus der e-Mobilitäts- und der Cleantech-Branche zu einer Delegationsreise nach Südkorea ein. Neben einer Kooperationsbörse in Seoul gibt es für die Delegationsteilnehmer einen Networking-Empfang und eine Kooperationsbörse mit potentiellen koreanischen Geschäftspartnern in Daegu.


© SenWEB
10.10.2018 | Radialsystem V, Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin-Mitte

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und die Investitionsbank Berlin führen die seit Jahren erfolgreiche und etablierte Konferenzreihe der Berliner Wirtschaftskonferenz unter dem Namen "Berlin Urban Tech Summit" fort. Ergänzt werden die drei thematischen Panels "Digitale Transformation", "Wissenstransfer" und "Energie & Mobilität" um eine "Future City Exhibition", auf der Berliner Industrieunternehmen ihre Zukunftsprojekte präsentieren.


© Forum für Zukunftsenergien
10.10.2018 | Deutsche Bank AG, Unter den Linden 13-15 (Eingang Charlottenstraße), 10117 Berlin

Der Mobilitätssektor steht unter massivem Druck, weitere Schritte zur Reduktion der klimapolitischen Ziele zu unternehmen. Noch ist jedoch unklar, welche Technologie unter der Motorhaube das Rennen machen wird: Batterien, die regelmäßig an eine Ladesäule gehängt werden müssen, oder Brennstoffzellen, die Wasserstoff von der Tankstelle benötigen. Die Kosten für die jeweilige Infrastruktur hängen stark davon ab, wie viele Fahrzeuge versorgt werden müssen. Experten vom Forschungszentrum Jülich haben einen Vergleich angestellt.

11.10.2018 - 14.10.2018 | Jeollanamdo, South Korea

Unterstützt vom koreanischen Ministerium für Handel, Industrie und Energie und dem Korea Automotive Technology Institute (KATECH) findet im Oktober die erste internationale Expo für Smart E-Mobility in Südkorea statt. Zu diesem Anlass erhalten ausgewählte internationale Aussteller Vorzüge wie die Erstattung von Flug und Hotelkosten sowie eine kostenlose Standfläche.


© BPWT
11.10.2018 | IVUB-Konferenzraum (Hinterhaus 1. OG rechts), Marienstr. 19/20, 10117 Berlin

Die Flexibilisierung der Stromnachfrage ist ein zentraler Baustein, wenn es um das Gelingen der Energiewende geht. Doch welche Anreize gibt es aktuell für Unternehmen, ihre Stromlasten zu flexibilisieren? Welche Chancen entstehen dabei für Industrie und Gewerbe? Und wie wird sich der Markt für intelligentes Lastmanagement perspektivisch entwickeln?


© Bitkom e.V.
16.10.2018 | Festsaal Kreuzberg — Am Flutgraben 2 — 12435 Berlin

Die "digitale Revolution der Mobilität" ist das Thema der Digital Mobility Conference 2018. Digitale Angebote verändern Mobilität bereits heute grundlegend. Ridesharing-Angebote sind verfügbar, autonome Shuttles fahren im Testbetrieb, gleichzeitig verliert das Auto seine Rolle als Statussymbol.

16.10.2018 - 19.10.2018 | PEM der RWTH Aachen

Freuen Sie sich auf zahlreiche interessante Beiträge über die Zukunft der Mobilität im Fokus einer von Innovationen vorangetriebenen Elektromobilproduktion. Highlight der Woche der Elektromobilität bildet der Elektromobil- produktionstag (EPT) am 17. Oktober. Unter anderem wird Herr Prof. David Greenwood (University of Warwick) über die im Aufbau befindliche Zellproduktion in England berichten. Zudem wird Gunnar Herrmann (Ford-Werke GmbH) über die Elektromobil- und Batterieproduktion sprechen.

16.10.2018 - 18.10.2018 | Barcelona

Der IoTSWC gilt als internationales Leitevent im IoT-Industriebereich. Schwerpunkte werden in diesem Jahr Connected Transport, Manufacturing, Energy, uvm. sein.

17.10.2018 | Berlin

"Mobilität als integrativer Bestandteil vernetzter Städte – übergreifende Strukturen, Systeme und Lösungsansätze" so lautet das Motto der 9. gemeinsamen Tagung "Mobilitätsmanagement von Morgen" veranstaltet von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie sowie dem Institut für Verkehrssystemtechnik des DLR.


© Cleantech
24.10.2018 | Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Eichensaal, Invalidenstraße 48, 10115 Berlin

Die diesjährige Jahreskonferenz der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland (CIO) unter dem Motto "CLEANTECH - Mobilität der Zukunft: Innovationen, Entwicklungen und Perspektiven" stellt neue Produkte, Technologien und Geschäftsmodelle vor und zeigt Möglichkeiten für eine erfolgreiche Verkehrswende auf.

31.10.2018 - 01.11.2018 | Jakarta, Indonesien

Die NDE Germany lädt interessierte deutsche Unternehmen, Experten und Organisationen vom 31. Okt. - 01. Nov. 2018 zu einem Matchmaking Workshop zum Thema intelligente und klimafreundliche Stadtentwicklung nach Jakarta ein. Der Workshop wird gemeinsam mit der indonesischen NDE (National Council on Climate Change of Indonesia) durchgeführt.



© Unternehmensnetzwerk Moabit e.V.
01.09.2018 | Rathaus Tiergarten

Der Moabiter Energietag 2018 findet dieses Jahr im Rahmen des Moabiter Kiezfestes statt, das von lokalen Initiativen organisiert wird. In der Jonasstraße wird es eine Energiemeile geben. Aussteller aus der Wirtschaft, Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie zahlreiche Initiativen zeigen auf wie und mit welchen Maßnahmen eine nachhaltige Klimawende gelingen kann.

26.07.2018 | Konferenzraum 1, BMVI, Invalidenstraße 44, 10115 Berlin

Die Lotsenstelle Fonds Nachhaltige Mobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) läd im Rahmen des "Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020" zum individuellen Austausch mit den Projektträgern der Förderrichtlinie "Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme".

21.07.2018 | Berlin, Zoologischer Garten - Mauerpark

Am 21. Juli findet zum zweiten Mal die Berliner eMobility Parade statt. Ziel ist es mehr Aufmerksamkeit für elektrische Alternativen in der urbanen Mobilität zu schaffen. Start ist um 13:00 Uhr am Zoologischen Garten, enden wird die Parade am Mauerpark. Auch CleverShuttle ist mit dabei.