Zum Hauptinhalt springen

Hauptstadtkonferenz Elektromobilität 2024

Anmeldung bis:Register until:
24.06.2024
Veranstaltungsort:Location:
Berliner Rathaus (Rotes Rathaus)
Rathausstr. 15, 10178 Berlin
und als Livestream
Datum:Date:
03.07.2024
Uhrzeit:Time:
09:00

Unsere diesjährige Hauptstadtkonferenz Elektromobilität im Berliner Rathaus findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt! Dazu möchten wir Sie herzlich einladen: Sichern Sie sich für den 3. Juli 2024 (Einlass ab 9 Uhr, Programmbeginn 10 Uhr) einen der rund 300 Plätze im Festsaal des Rathauses. Für diejenigen, die nicht vor Ort mit dabei sein können, wird die Veranstaltung im Livestream übertragen, natürlich inklusive Möglichkeit der digitalen Interaktion.  

Gemeinsam mit Ihnen und unseren Referent:innen möchten wir auf die aktuellen Entwicklungen im Bereich der neuen Mobilität und Elektromobilität in Berlin blicken. Es erwarten Sie spannende Diskussionsrunden und aufschlussreiche Impulse, u.a. zur neuen Gesamtstrategie Ladeinfrastruktur für das Land Berlin, zu den Potenzialen von E-Nutzfahrzeugen und zur nachhaltigen Mobilität in Quartieren. Unsere Keynote-Speakerin Professorin Helena Wisbert vom Center for Automotive Research wird außerdem einen internationalen Blick auf die E-Mobilität werfen. 

Untenstehend finden Sie die vollständige Agenda sowie die Links zur Anmeldung.
 

AGENDA 

ab 9:00 Uhr | Einlass und Besuch der Ausstellung

10:00 Uhr – 12:00 Uhr | Eröffnungsblock  

10:00 Uhr | Begrüßung und Einführung: Wo steht Berlin? Status Quo Elektromobilität & Neue Mobilität 
Kathrin Hoffmann, Projektmanagerin Innovation, eMO
Gernot Lobenberg, Leiter der eMO 

10:15 Uhr | Eröffnungsrede 
Senatorin Franziska Giffey, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Berlin 

10:35 Uhr | Keynote: Internationale Entwicklung der E-Mobilität - Ein Blick über den Tellerrand  
Prof. Dr. Helena Wisbert, Direktorin des Center for Automotive Research und Professorin für Automobilwirtschaft an der Ostfalia Hochschule

11:00 Uhr | Panel: Ausbau der Ladeinfrastruktur – Bottleneck für die Elektromobilität?  
Jens Breternitz, Leiter Standortakquise Ladeinfrastruktur, EnBW mobility+ AG & Co. KG 
Staatssekretär Dr. Severin Fischer, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Berlin 
Ronny Mahler, Fachbereichsleiter Technik, Vivantes Service GmbH
Prof. Dr. Helena Wisbert, Direktorin des Center for Automotive Research
Moderation: Gernot Lobenberg, Leiter eMO 

12:00 Uhr – 13:00 Uhr | Mittagspause und Besuch der Ausstellung 
 
13:00 Uhr – 14:30 Uhr | I. Nachmittagsblock: Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Nachhaltige Mobilität in (Gewerbe-)Quartieren 
Moderation: Kathrin Hoffmann, Projektmanagerin Innovation, eMO 

13:00 Uhr | Das A und O für eine klimaneutrale Mobilität: Berliner Quartiere 
Senatorin Manja Schreiner, Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klima- und Umweltschutz, Berlin

13:30 Uhr | Zukunftsorte – Transferareale – Quartiere: Konzepte nachhaltiger Mobilität 
Gudrun Sack, Geschäftsführerin, Tegel Projekt GmbH 
Jan Kruska, DB Smart City
und weitere Best Practices

14:30 Uhr – 15:00 Uhr | Kaffeepause und Besuch der Ausstellung 

15:00 Uhr – 16:30 Uhr | II. Nachmittagsblock: Potenzial von elektrischen Nutzfahrzeugen 
Moderation: Gernot Lobenberg, eMO 

15:00 Uhr | Kurzvortrag: Herausforderung elektrische Nutzfahrzeuge in Berlin - Was erwartet uns in den kommenden Jahren?  
Frank Panse und Saskia Rasper, Projektmanager:innen Innovation, eMO 

15:15 Uhr | Video-Interview: Unterwegs im Fuhrpark der GASAG - Gespräch aus dem E-Lkw-Cockpit 
Catharina Krautz, Fuhrparkmanagerin GASAG-Gruppe, GASAG 
im Gespräch mit Frank Panse, Projektmanager Innovation, eMO

15:20 Uhr | Panel: Jetzt kommen auch die E-Lkw – sind wir darauf vorbereitet? 
Catharina Krautz, Fuhrparkmanagerin GASAG-Gruppe, GASAG
Kerstin Niemeier, Leiterin Kundenmanagement, Stromnetz Berlin 
Armin Henning, Koordinator Stabsstelle Anwendung Elektro- und Wasserstoffmobilität, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
Moderation: Gernot Lobenberg, eMO 

16:00 Uhr | Abschluss-Talk: Wohin fährt die BVG – heute, morgen und übermorgen? 
Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) 
im Gespräch mit Gernot Lobenberg, eMO 

16:20 Uhr | Recap & Abschied  
Kathrin Hoffmann und Gernot Lobenberg 

16:30 Uhr | Ende des Programms und anschließendes Get Together 

 

ANMELDUNG:

Hier geht's zur Anmeldung für die Teilnahme im Berliner Rathaus

Hier geht's zur Anmeldung für den Livestream

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme in Präsenz und/oder online möglich ist. Aufgrund der limitierten Platzkapazitäten im Berliner Rathaus, ist eine Anmeldung zur Präsenzveranstaltung im Vorfeld erforderlich. Die Anmeldung zum Livestream berechtigt nicht automatisch zur Vor-Ort-Teilnahme. 

 

Allgemeiner Datenschutzhinweis und Einverständniserklärung

Alle in diesem Anmeldeformular erhobenen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Organisation der Veranstaltung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung gespeichert, verarbeitet und genutzt. 

Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die freiwillig übermittelten persönlichen Daten Titel, Vorname, Nachname und Firma in Form einer gedruckten Teilnehmerliste oder in digitaler Form (pdf), den Veranstaltungsteilnehmenden auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden darf.

An den von mir besuchten Veranstaltungen der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, als Teil der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, wird ein von den Veranstaltern beauftragter Fotograf teilnehmen. Mit meiner Teilnahme erkläre ich mich einverstanden, dass von mir Bildaufnahmen hergestellt werden und räume der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH das Recht ein, diese ggf. für nichtkommerzielle Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden. Es gelten ansonsten die rechtlichen Regelungen zur Nichtverletzung des Persönlichkeitsrechts. 

Weiterführende Datenschutzhinweise sind der Datenschutzerklärung (LINK)zu entnehmen.   
 

KontaktContact

Alice Lerch
Projektmanagerin Kommunikation
alice.lerch@emo-berlin.de

 

 

Anmeldung:
 

Teilnahme im Berliner Rathaus

Teilnahme am Livestream

 

Weitere Events

13.-14.04.2024

Flughafen Tempelhof

© VELOBerlin

VELOBerlin. Das Fahrradfestival.

Die VELOBerlin ist das Fahrradfestival für Alle. Im urbanen Flair des ehemaligen Flughafen Tempelhof präsentieren Ausstellende Fahrrad- und Mobilitätsprodukte jeglicher Gangart, Teile, Zubehör, Bekleidung, Accessoires sowie digitale und touristische Angebote. Riesige Teststrecken und Fun Parcours laden zu ausgiebigen Testfahrten ein. Die VELOBerlin ist die Fahrradplattform für vielfältigste Mobilitätsthemen: das bunte Festivalprogramm mit Talks, Shows und großen Radrennen inspiriert zum Ausprobieren, Diskutieren und Mitmachen.

Weiterlesen

15.-18.04.2024

Digital

© Leon Kopplow

ENERGIETAGE 2024 (Digital)

Der energie- und klimapolitische Ausblick auf 2024 wird durch mannigfaltige Problemlagen gekennzeichnet, über die nicht zu jammern ist, sondern für die es LÖSUNGEN zu entwickeln gilt. Die ENERGIETAGE als Brainpool der Energiewende vereinigen bekanntermaßen die schlausten Köpfe in Deutschland. Hier fragen wir führende Unternehmensberater:innen nach ihren Einschätzungen zu einigen Fragen, die es für 2024 zu lösen gilt.

Weiterlesen

19.04.2024

Online

© Tier

Mobility Day - Fokus "Shared Mobility auf dem Weg zum Massenmarkt"

Carsharing, BikeSharing, Scooter-Sharing sind seit vielen Jahren zumindest in den Großstädten am Markt. Doch was braucht es, um aus den Innovationen ständig und überall verfügbare Dienstleistungen und die Anbieter zu gewinnträchtigen und damit für Investoren attraktive Unternehmen zu machen? Was können die Gemeinden und Städte dafür tun - und was verlangen sie dafür von den Anbietern als Ausgleich für den zur Verfügung gestellten Straßenraum?

Weiterlesen