Zum Hauptinhalt springen

Hauptstadtkonferenz Elektromobilität 2024

Anmeldung bis:Register until:
24.06.2024
Veranstaltungsort:Location:
Berliner Rathaus (Rotes Rathaus)
Rathausstr. 15, 10178 Berlin
und als Livestream
Datum:Date:
03.07.2024
Uhrzeit:Time:
09:00

Unsere diesjährige Hauptstadtkonferenz Elektromobilität im Berliner Rathaus findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt! Dazu möchten wir Sie herzlich einladen: Sichern Sie sich für den 3. Juli 2024 (Einlass ab 9 Uhr, Programmbeginn 10 Uhr) einen der rund 300 Plätze im Festsaal des Rathauses. Für diejenigen, die nicht vor Ort mit dabei sein können, wird die Veranstaltung im Livestream übertragen, natürlich inklusive Möglichkeit der digitalen Interaktion.  

Gemeinsam mit Ihnen und unseren Referent:innen möchten wir auf die aktuellen Entwicklungen im Bereich der neuen Mobilität und Elektromobilität in Berlin blicken. Es erwarten Sie spannende Diskussionsrunden und aufschlussreiche Impulse, u.a. zur neuen Gesamtstrategie Ladeinfrastruktur für das Land Berlin, zu den Potenzialen von E-Nutzfahrzeugen und zur nachhaltigen Mobilität in Quartieren. Unsere Keynote-Speakerin Professorin Helena Wisbert vom Center for Automotive Research wird außerdem einen internationalen Blick auf die E-Mobilität werfen. 

Untenstehend finden Sie die vollständige Agenda sowie die Links zur Anmeldung.
 

AGENDA 

ab 9:00 Uhr | Einlass und Besuch der Ausstellung

10:00 Uhr – 12:00 Uhr | Eröffnungsblock  

10:00 Uhr | Begrüßung und Einführung: Wo steht Berlin? Status Quo Elektromobilität & Neue Mobilität 
Kathrin Hoffmann, Projektmanagerin Innovation, eMO
Gernot Lobenberg, Leiter der eMO 

10:15 Uhr | Eröffnungsrede 
Senatorin Franziska Giffey, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Berlin 

10:35 Uhr | Keynote: Die Zukunft der Elektromobilität - Eine globale Perspektive
Prof. Dr. Helena Wisbert, Direktorin des Center for Automotive Research und Professorin für Automobilwirtschaft an der Ostfalia Hochschule

11:00 Uhr | Panel: Ausbau der Ladeinfrastruktur – Wo stehen wir? Was müssen wir anpacken? 
Staatssekretär Dr. Severin Fischer, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Berlin 
Ronny Mahler, Fachbereichsleiter Technik, Vivantes Service GmbH
Prof. Dr. Helena Wisbert, Direktorin des Center for Automotive Research
Moderation: Gernot Lobenberg, Leiter eMO 

12:00 Uhr – 13:00 Uhr | Mittagspause und Besuch der Ausstellung 
 
13:00 Uhr – 14:30 Uhr | I. Nachmittagsblock: Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Nachhaltige Mobilität in (Gewerbe-)Quartieren 

13:00 Uhr | Das A und O für eine klimaneutrale Mobilität: Berliner Quartiere 
Senatorin Ute Bonde, Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klima- und Umweltschutz, Berlin (angefragt)

13:30 Uhr | Zukunftsorte – Transferareale – Quartiere: Konzepte nachhaltiger Mobilität 
Gudrun Sack, Geschäftsführerin, Tegel Projekt GmbH 
Jan Kruska, DB Smart City
Dr. Ulrich Scheller, Geschäftsführer, Campus Berlin-Buch GmbH
Robert Sprajcar, CEO, DIE AG Unternehmensgruppe

14:30 Uhr – 15:00 Uhr | Kaffeepause und Besuch der Ausstellung 

15:00 Uhr – 16:30 Uhr | II. Nachmittagsblock: Potenzial von elektrischen Nutzfahrzeugen 

15:00 Uhr | Kurzvortrag: Herausforderung elektrische Nutzfahrzeuge in Berlin - Was erwartet uns in den kommenden Jahren?  
Frank Panse und Saskia Rasper, Projektmanager:innen Innovation, eMO 

15:15 Uhr | Video-Interview: Unterwegs im Fuhrpark der GASAG - Gespräch aus dem E-Lkw-Cockpit 
Catharina Krautz, Fuhrparkmanagerin GASAG-Gruppe, GASAG 
im Gespräch mit Frank Panse, Projektmanager Innovation, eMO

15:20 Uhr | Panel: Jetzt kommen auch die E-Lkw – sind wir darauf vorbereitet? 
Catharina Krautz, Fuhrparkmanagerin GASAG-Gruppe, GASAG
Kerstin Niemeier, Leiterin Kundenmanagement, Stromnetz Berlin 
Armin Henning, Koordinator Stabsstelle Anwendung Elektro- und Wasserstoffmobilität, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
Johannes Küstner, Büroleitung Berlin, IVECO
Moderation: Gernot Lobenberg, eMO 

16:00 Uhr | Abschluss-Talk: Wohin fährt die BVG – heute, morgen und übermorgen? 
Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) 
im Gespräch mit Gernot Lobenberg, eMO 

16:20 Uhr | Recap & Abschied  
Kathrin Hoffmann und Gernot Lobenberg 

16:30 Uhr | Ende des Programms und anschließendes Get Together 

 

ANMELDUNG:

Hier geht's zur Anmeldung im Roten Rathaus

Hier geht's zur Anmeldung für den Livestream

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme in Präsenz und/oder online möglich ist. Aufgrund der limitierten Platzkapazitäten im Berliner Rathaus, ist eine Anmeldung zur Präsenzveranstaltung im Vorfeld erforderlich. Die Anmeldung zum Livestream berechtigt nicht automatisch zur Vor-Ort-Teilnahme. 

 

Allgemeiner Datenschutzhinweis und Einverständniserklärung

Alle in diesem Anmeldeformular erhobenen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Organisation der Veranstaltung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung gespeichert, verarbeitet und genutzt. 

Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die freiwillig übermittelten persönlichen Daten Titel, Vorname, Nachname und Firma in Form einer gedruckten Teilnehmerliste oder in digitaler Form (pdf), den Veranstaltungsteilnehmenden auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden darf.

An den von mir besuchten Veranstaltungen der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, als Teil der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, wird ein von den Veranstaltern beauftragter Fotograf teilnehmen. Mit meiner Teilnahme erkläre ich mich einverstanden, dass von mir Bildaufnahmen hergestellt werden und räume der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH das Recht ein, diese ggf. für nichtkommerzielle Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden. Es gelten ansonsten die rechtlichen Regelungen zur Nichtverletzung des Persönlichkeitsrechts. 

Weiterführende Datenschutzhinweise sind der Datenschutzerklärung (LINK)zu entnehmen.   
 

KontaktContact

Alice Lerch
Projektmanagerin Kommunikation
alice.lerch@emo-berlin.de

 

 

Anmeldung:
 

Teilnahme im Berliner Rathaus

Teilnahme am Livestream

 

Weitere Events

05.06.2024

Platz der Luftbrücke 5, C2

12101 Berlin

© The Drivery

THFx IMPULSE: ZUKUNFT DER MOBILITÄT 1

Wir haben viel und schnell gelernt in den vergangenen Jahren. Über Digitalisierung, Sozialverhalten, Arbeitsumgebungen, Mobilitätsverhalten und irgendwann drängte sich der Begriff der „Künstlichen Intelligenz“ immer mehr in den Vordergrund. Home Office wurde gelernt und dann beibehalten. Arbeitswege und -zeiten haben sich dramatisch verändert, aber was heißt das? Für unsere Städte, Büroflächen, Wohnungen etc. Viele dieser Operationen wären ohne neuartige Hard- und Software nicht denkbar. Aber was das alles mit moderner Stadtplanung, innovativen Arbeitswelten, Mobilitätsvermeidung und dem Flughafen Tempelhof zu tun hat, darüber diskutieren die Gäste Ludwig von Reiche und Timon Rupp, moderiert - wie immer bei den Impulsen - von Stefan Richter, Tempelhof Projekt.

Weiterlesen

06.06.2024

The Drivery

Berlin Aerospace Breakfast Check-in #7

Seien Sie beim nächsten Berlin Aerospace Breakfast auf der Berliner Luft- und Raumfahrtausstellung ILA dabei. Mit dieser Veranstaltung setzen wird Engagement für die Förderung von Innovation und Zusammenarbeit fortgesetzt. Sie ist der nächste Teil einer Reihe, die Visionäre und Innovatoren aus verschiedenen Bereichen der Luft- und Raumfahrt zusammenbringt. Das Berlin Aerospace Breakfast dient als Plattform für den Austausch von Inspirationen, Wissen und neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit innerhalb unserer dynamischen Gemeinschaft.

Weiterlesen

13.06.2024

Rathaus Lichtenberg

Ratsaal

Zukunft sichern! Fördermöglichkeiten für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung

Nachhaltigkeit spielt eine zunehmend zentrale Rolle für Unternehmen und wird branchenübergreifend durch viele Projekte vorangetrieben. Dabei müssen oft erhebliche Investitionen gestemmt werden, die finanziellen Risiken bergen. Daher ist es vorteilhaft, bei der Umsetzung nachhaltiger Projekte öffentliche Förderungen zu nutzen. Mit unserer Informationsveranstaltung bieten wir Ihnen eine Plattform, um sich über vielfältige Beratungs- und Fördermöglichkeiten auf Bundes- und Landesebene zu informieren, die Ihre nachhaltigen Projekte unterstützen können.

Weiterlesen