VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Dienstleistungen / Handel

Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister für Fragen rund um Innovation und Technik. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse, Förderung und Organisation von Innovation und Technik. Mit etwa 300 Expertinnen und Experten aus den Disziplinen Ingenieur- und Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften decken wir ein breites Themenspektrum - auch in den Bereichen Elektromobilität, Energiewirtschaft, Verkehr und Smart Cities - ab. Unsere Kunden im In- und Ausland kommen aus Politik, Forschung, Industrie und Finanzwirtschaft.

Ansprechpartner

Wiebke Ehret
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin
wiebke.ehret(αt)vdivde-it.de
+49 (0) 30 310078125
www.vdivde-it.de

Primäre Wertschöpfung

Dienstleistungen / Handel

Als Geschäftsstellen-, Netzwerk- und Prozessmanager unterstützen wir unsere Kunden bei der Gestaltung ihrer Aktivitäten im Bereich Elektromobilität. Zu unseren Dienstleistungen gehören das Management von Geschäftsstellen öffentlicher Programme, der Aufbau und das Management industriepolitischer Netzwerke, die Gestaltung und Organisation innovationspolitischer Wettbewerbe, Workshops und Konferenzen sowie das Management von Förderungsprogrammen der öffentlichen Hand als Projektträger. Beispiele für Aufträge in diesem Dienstleistungssektor sind der Betrieb der Geschäftsstelle des eNOVA Strategiekreises Elektromobilität (Zusammenschluss von 14 führenden deutschen Unternehmen der Automobil-, Zuliefer-, Halbleiter-, Batterie-, Werkstoff- und Elektroindustrie) sowie für die Bundesregierung die inhaltliche Gestaltung der Internationalen Konferenz Elektromobilität 2013 und Projektträgeraufgaben für die Schaufenster Elektromobilität.

 

 

Ein weiterer Schwerpunkt im Bereich Elektromobilität ist die Vorbereitung von politischen und ökonomischen Entscheidungen durch Studien und Analysen, Evaluationen technologie- und innovationspolitischer Programme, Prognosen von Technologien, Märkten, gesellschaftlichen und technologiepolitischen Entwicklungen sowie Roadmapentwicklungen. Beispiele für durchgeführte Projekte sind u. a. die Machbarkeitsanalyse Festkörper-Lithium-Akkumulatoren im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein oder die wissenschaftliche Begleitung des Umweltministeriums bei der Erstellung des Nationalen Entwicklungsplans Elektromobilität.

 

Kurzübersicht

  • VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
  • Unternehmenssitz: Berlin
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität: 20-49
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität in Berlin-Brandenburg: 20-49
  • Primäre Wertschöpfung: Dienstleistung/Handel
  • Sekundäre Wertschöpfung: Dienstleistungen/Handel