Bombardier Primove GmbH

Komponentenhersteller

Bombardier bietet mit dem flexiblen PRIMOVE Portfolio alles für echte Elektromobilität aus einer Hand und ermöglicht Städten und Verkehrsunternehmen den einfachen Einstieg in elektrische Mobilität: Das Gesamtpaket beinhaltet das induktive PRIMOVE Schnellladesystem, die leichten, langlebigen PRIMOVE Batterien und den effizienten PRIMOVE Antrieb.

Das unsichtbare System für Schienen- und Straßenfahrzeuge benötigt keine Kabel, Fahrdrähte oder Stecker. Mit PRIMOVE ausgestattete E-Busse sind in Berlin, Braunschweig, Mannheim und im belgischen Brügge unterwegs.

In der chinesischen Metropole Nanjing fahren Straßenbahnen mit den leichten und langlebigen PRIMOVE Batterien. Zudem schloss PRIMOVE im März 2015 einen Vertrag über die Entwicklung und Lieferung seiner drahtlosen Ladelösung für elektrische PKWs mit einem der größten Automobilhersteller der Welt.

Ansprechpartner

Christian Köbel
Director Product Management
Bombardier Primove GmbH
Schöneberger Ufer 1
10785 Berlin
christian.koebel@rail.bombardier.com
+41 44 318 2141
http://primove.bombardier.com/

Primäre Wertschöpfung

Komponentenhersteller

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Anlagen und Ausrüstungen für Elektromobilitätslösungen, einschließlich induktiver Ladesysteme, Batterien und Elektromotoren sowie die damit zusammenhängenden Dienstleistungen.

  • das induktive PRIMOVE Schnellladesystem
  • der effiziente PRIMOVE Antrieb
  • die leichten und langlebigen PRIMOVE Batterien

Kurzübersicht

  • Bombardier Primove GmbH
  • Unternehmenssitz: Berlin
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität: 100-199
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität in Berlin-Brandenburg: 1-9
  • Primäre Wertschöpfung: Komponentenhersteller