inpro - Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH

FuE Dienstleister

inpro ist ein Joint Venture der Automobilhersteller Daimler und VW sowie der Zulieferer SABIC, Siemens und ThyssenKrupp. Zentrales Ziel ist es, gemeinschaftlich Innovationen in der Produktionstechnik vorzubereiten und Forschungsergebnisse in industrielle Anwendungen zu überführen. inpro ist Entwicklungspartner der Gesellschafterkonzerne und Schnittstelle zu Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Ansprechpartnerin

Nora Dörr
inpro GmbH
Steinplatz 2
10623 Berlin
info(αt)inpro.de
+49 (0) 30 399970
http://inpro.de/

Primäre Wertschöpfung

FuE Dienstleister

Wir überführen Ergebnisse aus der Forschung in die Industrie. Unser Ziel ist die Erforschung, Entwicklung und Verwertung fortgeschrittener Produktionssysteme, insbesondere für die Fahrzeugindustrie. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus der mittelständischen Industrie, der universitären und außeruniversitären Forschung sowie im Verbund mit Experten aus unseren Gesellschafterkonzernen arbeiten wir an Fortschritten der Automobilindustrie. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Digitalisierung der Produktion und der Produktionsplanung.

Kurzübersicht

  • inpro Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH
  • Unternehmenssitz: Berlin
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität: 50-99
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität in Berlin-Brandenburg: 50-99
  • Primäre Wertschöpfung: FuE Dienstleister