Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Bildung und Forschung

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin ist mit 13.000 Studierenden die größte Berliner Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Das Fächerspektrum ist mit rund 70 Studienangeboten in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft, Kultur und Gestaltung bemerkenswert breit. Die Studiengänge schließen mit Bachelor-, Master- oder MBA-Graden ab. Das Studium ist kurz, kompakt und orientiert sich an der beruflichen Praxis; Rankings bescheinigen regelmäßig eine hohe Ausbildungsqualität. Fremdsprachen sowie Schlüsselqualifikationen kommt eine große Bedeutung zu. Eine gut ausgestattete Bibliothek, ein modernes Rechenzentrum sowie vielfältige Sportangebote runden das Studienangebot ab.

 

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Michael Lindemann
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Treskowallee 8
10318 Berlin
michael.lindemann(αt)htw-berlin.de
+49 (0) 30 50194221
www.htw-berlin.de

Primäre Wertschöpfung

Bildung und Forschung

Kompetenzfelder Fahrzeugtechnik, Elektrische Antriebe, Batterietechnik, Regenerative Energien, Regelungstechnik, Fahrsimulation, Industrial Design.

Sekundäre Wertschöpfung

FuE Dienstleister

Forschung (Auftragsforschung), Wissenschaftliche Begleitung von Mess- und Prüfprojekten, Weiterbildung und Seminare im Bereich Elektromobilität.

Kurzübersicht

  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Standort: Berlin
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität: 1-9
  • Mitarbeiteranzahl Elektromobilität in Berlin-Brandenburg: 1-9
  • Primäre Wertschöpfung: Bildung und Forschung
  • Sekundäre Wertschöpfung: FuE Dienstleister