Handlungsfelder der eMO

Um den Mobilitätswandel in der Hauptstadtregion an den Innovationsthemen im Bereich der intelligenten Mobilität auszurichten, unterteilt die eMO ihre Aktivitäten in drei Handlungsfelder

  • Neue Mobilität - Innovative Mobilitätsangebote, neue Technologien zur Elektrifizierung & Digitalisierung im Personenverkehr,
  • City Logistik - Innovative Geschäftsmodelle, Elektrifizierung & Digitalisierung des Wirtschaftsverkehrs und neue Fahrzeugkonzepte,
  • Intelligente Infrastruktur – Kopplung von Energie und Mobilität sowie Speicher, Verkehrsmanagement und digitale Infrastruktur sowie Daten.

Als zentrale Anlaufstelle für intelligente Mobilität fungiert die eMO dabei als Netzwerkagentur, initiiert und realisiert Innovationsprojekte, kommuniziert über den Standort Berlin und fungiert als Lotse für Interessierte an Förderprogrammen auf regionaler, nationaler und EU-Ebene.

Zum Download

Aktionsprogramm Elektromobilität 2020
(Stand: 2014)