Erweiterte Ladeinfrastruktur

Ziel des Landes Berlin ist die Erweiterung der Ladeinfrastruktur entsprechend der Nachfrageentwicklung hinsichtlich der Standorte, der Anzahl der Lademöglichkeiten und der Ladetechnik. Als Anschubprojekt wird die administrative und finanzielle Förderung von insgesamt ca. 800 Ladepunkten in einem mehrstufigen Verfahren vorbereitet und umgesetzt. In einer im Frühjahr 2016 beginnenden zweiten Phase erfolgt die Erweiterung allein entsprechend einem nachgewiesenem Bedarf.

Schwerpunkte

  • Durchführung einer EU-weiten Vergabe von Dienstleistungsverträgen für die Erweiterung und den Betrieb von Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge im öffentlichen und halböffentlichen Raum von Berlin
  • Teilnahmewettbewerb
  • Dialogverfahren
  • Vergabe in Teil-Losen

Laufzeit

Juni 2012 - Juni 2020

Kontakt

Hermann Blümel
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin

Tel.: 030-9025-1512
hermann.bluemel@ senstadtum.berlin.de

Projektwebsite

 

 

Projektpartner

  • Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater