Newsarchiv

© CleverShuttle / Finn Fredeweß

Shuttle-Dienste sind eine Säule zur Verkehrswende, aber haben überall, auch wegen Corona, mit mangelnder Auslastung zu kämpfen. Eine Integration in den ÖPNV sei deshalb wichtig für das zukünftige Bestehen.

© BPWT

Am Montag startete der 6. Aufruf zur Förderung von Ladeinfrastruktur. Es stehen 35 Mio. Euro für private Investoren, Städte und Gemeinden bereit, welche bis einschließlich Mittwoch, 22.07., Anträge beim BMVI stellen können.

© BPWT

Ein von der Bundesnetzagentur gestartetes Konsultationsverfahren plant, dass es Kund*innen von Ladestationen möglich sein soll, mit einem Versorger einen Vertrag abzuschließen und damit überall laden zu können.

© Pixabay / Florian Pircher

Das Forschungsprojekt "Sky Limits" von Wissenschaft im Dialog (WiD) und der TU Berlin hat die Akzeptanz von Transportdrohnen und Flugtaxis untersucht und festgestellt, dass diese nur in bestimmten Fällen gegeben ist.

© BPWT

Die Zahl der Autos in Deutschland steigt weiter an. Insgesamt waren 2019 gegenüber dem Vorjahr 620.193 mehr Autos in Deutschland zugelassen. Vor allem in Großstädten wie Berlin merke man die Zunahme deutlich.

© BPWT

Die Kosten der 3,2 Kilometer langen Verlängerung der A100 von Neukölln zum Treptower Park sind seit 2013 um 140 Millionen Euro gestiegen. Mit über 190.000 Euro pro Meter ist die A100 die teuerste Straße Deutschlands.

© BPWT

Im Gespräch mit BERLINboxx sprach Jens Wieske vom Berliner Fahragstverband IGEB e.V. über den Verkehr der Zukunft. Es werden zunächst gute Massenverkehrsmittel benötigt. Andere Konzepte wirken dagegen oft experimentell.

© citkar

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Kiezboten" wird das Berliner Lastenfahrrad-Startup Citkar seinen Loadster an den Mierendorff-Kiez übergeben. Dort wird er bis zum Ende des Jahres Pakete von einem Micro-Hub ausliefern.

© Audi Motorsport / Michael Kunkel

Die durch Corona unterbrochene Formel E Saison wird mit jeweils einem Rennen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen im August auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof zu Ende gebracht.

© BPWT

Ein Problem von Lithium-Ionen-Akkus ist der Bedarf an seltenen Rohstoffen. Natrium-Ionen-Akkus dagegen benötigen diese nicht, allerdings haben sie ein höheres Gewicht. Forscher*innen ist nun ein Durchbruch gelungen.

© BPWT

Auch Neukölln bekommt bald eine Pop-up-Bikelane, wie die Bezirksverordneten­versammlung neulich beschloss. Diese soll auf der Blaschkoallee, zwischen Britzer Damm und Buschkrugallee, entstehen.

© Bundesverband Deutsche Startups, BPWT
18.06.2020 News

Berlin Startup Monitor

Berlin ist Deutschlands Startup-Hochburg. Welche Bewertungskriterien dabei eine Rolle spielen, zeigt der am 18. Juni von Berlin Partner und dem Startup-Verband veröffentlichte "Berlin Startup Monitor 2020".

© Sabine Müller / STOAG

Das On-Demand-Angebot "Revierflitzer" der STOAG Oberhausen fährt jetzt elektrisch mit fünf TX von LEVC. Durch eine serienmäßige Glastrennscheibe ist der TX auch in Corona-Zeiten sicher.

© BPWT

Im Bundestag wird es wohl nicht mehr vor der Sommerpause zur Abstimmung über das WEMoG kommen. In diesem soll der Anspruch auf private Lademöglichkeiten in Tiefgaragen oder auf Parkplätzen geregelt werden.

© Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Bereits zum neunten Mal wird im Oktober 2020 die "Berliner Unternehmerin des Jahres" ausgezeichnet. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird erstmals in drei Kategorien verliehen. Bewerbungsfrist: 10. September 2020