Smart Mobility Forum #12: Der nachhaltige Fuhrpark – elektrisch, modular, vernetzt


Die Umstellung auf einen nachhaltigen Fuhrpark verbunden mit der Elektrifizierung von Flotten ist nicht nur ein hochaktuelles, sondern auch herausforderndes Thema. Neben der Frage nach verfügbaren und finanzierbaren E-Fahrzeugen ist auch der Zugang zu Ladeinfrastrukturen eine häufig komplexe Angelegenheit. Die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO unterstützt Sie dabei.  

Das 12. Smart Mobility Forum greift unter dem Titel "Der nachhaltige Fuhrpark – elektrisch, modular, vernetzt" diese Thematik auf. Unternehmen und weitere Akteure, die sich bereits mit dem Thema Elektrifizierung von Flotten befasst haben, bringen wir zusammen. Welche Erfahrungen wurden bereits von ausgewählten Unternehmen bei der Umstellung der Flotten gewonnen? Wie können Unternehmen ohne eigene Flächen ihre Flotten aufladen? Und wie kommen wir von einzelnen Testfahrzeugen gemeinsam zu sichtbaren Skalierungseffekten bei E-Flotten in Berlin? 

Mit diesen und weiteren wichtigen Fragen möchten wir uns im kommenden Smart Mobility Forum gemeinsam mit Ihnen austauschen und Lösungswege finden. In Kooperation mit unserem eMO-Partner DB Smart City und unter Beachtung der aktuellen Situation wird diese Veranstaltung als hybrides Format organisiert.

 

Agenda:
 

  • 9:00 Uhr - Begrüßung
    Jan Kruska, Business & Strategy Smart Cities – Deutsche Bahn
  • 9:10 Uhr – Einführung: Entwicklung, Trends, Bedarfe
    Gernot Lobenberg, Leiter – Berliner Agentur für Elektromobilität eMO
  • 9:20 Uhr - Elektrischer Fuhrpark und Ladeinfrastruktur nach Maß bei der DB
    Burkhard Wilde, DB Bahnbau Gruppe
  • 9:30 Uhr – Session I "Best Practices: Wie wurde die Elektrifizierung umgesetzt?"
    • Heinrich Coenen, Leitung Bereichsstab Fuhrpark Omnibus - BVG
    • Olaf Höhn, Geschäftsführer - Florida-Eis
    • Christian Liebermann, Schornsteinfegermeister in Berlin-Marienfelde
       
  • 10:10 Uhr - Pause
     
  • 10:20 Uhr - Session II "Marktangebote & Services für Fuhrparks"
    • Fuhrpark- und Flottenmanagement – Daniel Koppen, Gebietsleiter Berlin Alphabet Fuhrparkmanagement
    • Fleet operations intelligence - Steffen Heinrich, CEO Peregrine
  • 10:40 Uhr - Überblick zu "Förderung & Finanzierung"
    • Berliner Förderprogramm WELMO – Frank Panse, eMO
       
  • Zwischendurch: Gezielte Publikumsfragen (via Chat) an die Referenten
     

Bitte schreiben Sie bei Ihrer Anmeldung einen kurzen Hinweis in das Bemerkungsfeld ob Sie vor Ort dabei sein werden oder ob Sie den Live-Stream nutzen werden. Dies ist aufgrund der eingeschränkten Platzkapazitäten am Veranstaltungsort erforderlich.