News

 

© mobileeee
21.08.2019

eMO-Club-Mitglied mobileeee hat Jelbi zum Gewinn des Deutschen Mobilitätspreises gratuliert. Jelbi ist eine Marke der BVG und vernetzt unter Beteiligung von Partnern wie mobileeee zahlreiche Mobilitätsangebote in Berlin.

© Berliner Wasserbetriebe
16.08.2019

Erstmals ist ein hochautomatisierter Kleinbus im fließenden Verkehr einer deutschen Großstadt unterwegs. Das selbstfahrende Fahrzeug verkehrt auf einer eigenen Linie. Zum Betriebsstart gab es eine Feierstunde.

© BPWT
15.08.2019

Eine neue App der Berliner Energieagentur bietet die Möglichkeit sich vor der eigenen Haustür über intelligente Lösungen im Stadtbild zu informieren. Die Berliner Projektlandkarte zeigt alle Standorte in der Stadt.

© BPWT
15.08.2019

Die Potsdamer Stadtverordneten- versammlung hat den Klimanotstand ausgerufen. Damit gelten ab jetzt verschärfte Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz in der Stadt. Konkrete weitere Schritte werden geprüft.

© BPWT
14.08.2019

Umfrage des ibbf zu Themen der E-Mobilität in Arbeits- und Lernprozessen, zum Qualifizierungsbedarf, digitalen Vernetzungsthemen sowie möglichen Kooperationsformen bei der Erstellung und Nutzung digitaler Lernangebote.

© BPWT
14.08.2019

Innerhalb des letzten Jahres konnte die Anzahl der öffentlich zugänglichen Ladepunkte von 13.500 auf 20.650 gesteigert werden. Dies entspricht einem Anstieg von über 50 Prozent. Drei Viertel davon sind in Hand der...

© BPWT
13.08.2019

Das Potsdamer Smart Mobility-Start-up und eMO-Club-Mitglied unterstützt Mobilitätsdienstleister dabei, Bewegungsdaten sinnvoll zu verwerten. Die Technologie ermöglicht es Mobilitätsdaten in Echtzeit zu sammeln.

© BPWT
12.08.2019

Der In-Car-Delivery-Service "Chark" des Stuttgarter Automobilherstellers Daimler kommt nach Berlin. Online Bestellungen können direkt ins parkende Auto geliefert werden. Der Service wurde bereits in Stuttgart getestet.

© BPWT
09.08.2019

Künftig sind die Ladesäulen auch im Rahmen des Berliners Modell nutzbar. Dazu ist eine Umrüstung erforderlich, unter Anderem ein Zugang mittels RFID-Leser, die bereits in Gange ist.

Informieren Sie sich auf einer unserer monatlich stattfindenden Informationsveranstaltungen zum WELMO Förderprogramm über die Zuschüsse für ihren Betrieb von bis zu 8.000 Euro pro Fahrzeug.

Das Projekt stellt sich vor: Entwicklung und Test von automatisiertem und vernetztem Fahren unter realen Bedingungen im Zentrum Berlins.

DIGINET-PS: Die digital vernetzte Protokollstrecke – urbanes Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner