News

 

© BPWT
16.08.2019

Der erste hochautomatisierte Kleinbus in fließendem Verkehr in einer deutschen Großstadt ist unterwegs. Feierstunde zum Start.

© BPWT
14.08.2019

Umfrage des ibbf zu Themen der E-Mobilität in Arbeits- und Lernprozessen, zum Qualifizierungsbedarf, digitalen Vernetzungsthemen sowie möglichen Kooperationsformen bei der Erstellung und Nutzung digitaler Lernangebote.

© BPWT
13.08.2019

Das Potsdamer Smart Mobility-Start-up und eMO-Club-Mitglied unterstützt Mobilitätsdienstleister dabei, Bewegungsdaten sinnvoll zu verwerten. Die Technologie ermöglicht es Mobilitätsdaten in Echtzeit zu sammeln.

© BPWT
12.08.2019

Der In-Car-Delivery-Service "Chark" des Stuttgarter Automobilherstellers Daimler kommt nach Berlin. Online Bestellungen können direkt ins parkende Auto geliefert werden. Der Service wurde bereits in Stuttgart getestet.

© BPWT
09.08.2019

Künftig sind die Ladesäulen auch im Rahmen des Berliners Modell nutzbar. Dazu ist eine Umrüstung erforderlich, unter Anderem ein Zugang mittels RFID-Leser, die bereits in Gange ist.

© kickstarter.com
09.08.2019

Resultierend aus einem Krisengespräch wurden zwei Parkverbotszonen in Mitte eingerichtet. Die Anbieter haben sich verpflichtet, das Abstellen technisch zu blockieren. Dies soll auch auf Gehwege ausgeweitet werden.

© BPWT
09.08.2019

Das markenunabhängige Ladenetz des Joint Venture Charge4Europe soll mit 100.000 Ladepunkten konsequent zum größten in Europa ausgebaut werden.

© BPWT
06.08.2019

Vom 11. – 13.02.2020 treffen sich auf der E-world in Essen Entscheider der europäischen Energiewirtschaft. Werden Sie Aussteller und präsentieren Sie Ihr Unternehmen am Stand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg.

© BPWT
05.08.2019

Der Energieversorger Innogy hat Pilotprojekte zum Laden von Elektrofahrzeugen an Straßenlaternen mit einer Leistung von 22 kW in Bochum und Essen gestartet. Auch in Berlin werden ähnliche Projekte verfolgt.

Informieren Sie sich auf einer unserer monatlich stattfindenden Informationsveranstaltungen zum WELMO Förderprogramm über die Zuschüsse für ihren Betrieb von bis zu 8.000 Euro pro Fahrzeug.

Das Projekt stellt sich vor: Entwicklung und Test von automatisiertem und vernetztem Fahren unter realen Bedingungen im Zentrum Berlins.

DIGINET-PS: Die digital vernetzte Protokollstrecke – urbanes Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner