eMO ist die zentrale Anlaufstelle für intelligente Mobilität in Berlin

Intelligente Lösungen für die Mobilität in digitalen Testfeldern erproben

Kompetenzen bündeln - Akteure vernetzen - Projekte anstoßen

Unser Leitbild: CASES = connected automated shared electric sustainable

Die Hauptstadtregion – Internationales Vorbild für intelligente Mobilität

In Berlin wird entwickelt, gegründet, getestet und angewendet. Innovative Lösungen für zukünftige Mobilität stärken die wirtschaftliche Entwicklung, schaffen Arbeitsplätze und verbessern die Umwelt- und Lebensqualität.

Hauptstadtkonferenz Elektromobilität 2019

Zum siebten Mal traf sich die Mobilitätsszene bei der Hauptstadtkonferenz Elektromobilität im Berliner Rathaus. Aufbruchstimmung herrschte bei rund 600 Expertinnen und Experten aus Unternehmen, Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

News

 

© BPWT
16.04.2019

Berlin will sich mit seiner Smart City Strategie zu einer intelligenten, vernetzten, zukunftsfähigen Stadt zum Nutzen einer gebildeten, toleranten und kreativen Gesellschaft formen. Mit der neuen Website www.smart-city-berlin.de soll künftig alles rund um's Thema Smart City Berlin gesammelt werden.

© RLI
16.04.2019

Für eine Messkampagne im Rahmens des Forschungsprojekts "Aufbau von Mobile Metering Ladepunkten im öffentlichen Raum" (Kurz: ElMobileBerlin) sucht das Reiner Lemoine Institut Berliner Betriebe und Organisationen, die im Jahr 2019 oder 2020 ihren Fuhrpark auf E-Fahrzeuge umstellen werden.

© Deutsche Bahn
15.04.2019

Die Deutsche Bahn wird in diesem Sommer ihren deutschlandweit ersten "Smart City"-Bahnhof in Charlottenburg eröffnen. Dafür soll der Bahnhof besser in das Quartier eingebunden werden. Zudem wird die Aufenthaltsqualität gesteigert und das Nutzungskonzept, auch mit technischen Neuerungen, ergänzt.

© BPWT
12.04.2019

Die BVG hat ihre erste "Jelbi"-Sammelstation eröffnet. Am neuen Mobilitätshub in Kreuzberg nahe der U-Bahnstation Prinzenstraße kommen eine Vielzahl von Mobilitätsangeboten im Sharing-Bereich zusammen. Künftig sollen diese zentral mit der in diesem Jahr startenden Jelbi-App gebucht werden können.

© VBB
10.04.2019

Der Deutsche Mobilitätspreis geht in eine neue Runde. Unter dem Motto "Intelligent unterwegs - Menschen bewegen - Lebensräume verbinden" werden ab sofort Mobilitätslösungen gesucht, die in allen Regionen Deutschlands zu mehr Lebensqualität beitragen. Die zehn besten Ideen werden vom BMVI prämiert.

© Radbahn
08.04.2019

Aus dem Städtebauförderprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" erhält auch das Berliner Projekt Radbahn finanzielle Unterstützung. Zunächst sollen die Mittel für die Realisierung eines 200m langen Testabschnitt eingesetzt werden. Später geht es dann von Kreuzberg bis nach Schöneberg.

© BPWT
05.04.2019

Eine im Auftrag der Agora Verkehrswende durch das ifeu-Institut angefertigte Studie bilanziert die Klimaeffekte von e-Pkw und vergleicht sie mit den Emissionen von Verbrennerfahrzeugen – sowohl auf der Grundlage von 23 bereits vorhandenen Untersuchungen als auch auf Basis eigener Modellierungen.

© Berliner Feuerwehr
05.04.2019

Die Berliner Feuerwehr als größte Berufsfeuerwehr Deutschlands stellt auf E-Mobilität um. Ab 2021 soll ein neues, noch in Brandenburg in der Entwicklung befindliches, Hybrit-Löschfahrzeug auf Berlins Straßen unterwegs sein. Dazu sind ab diesem Jahr schon elektrische Kleintransporter geplant.

© ubitricity
03.04.2019

Zehn innovative Unternehmen, die den Energie-, Verkehrs- und Industriesektor revolutionieren, werden von BloombergNEF (BNEF) als New Energy Pioneers 2019 in New York ausgezeichnet. Darunter ist auch eMO-Partner ubitricity mit seiner innovativen SmartCharging Solution für bessere Ladepunkte.

Berlin fährt elektromobil

Jetzt einsteigen ins Förderprogramm "wirtschaftsnahe Elektromobilität". Sechs Berliner Unternehmen und Selbständige sind schon elektrisch unterwegs und sind begeistert.

Förderprogramm "Wirtschafts- nahe Elektromobilität"

Informieren Sie sich auf einer unserer monatlich stattfindenden Informationsveranstaltungen zum WELMO Förderprogramm über die Zuschüsse für ihren Betrieb von bis zu 8.000 Euro pro Fahrzeug.

Aktuelle Projekte

DIGINET-PS: Die digital vernetzte Protokollstrecke – urbanes Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner