Ladeinfrastruktur in Berlin

Wenn in Zukunft weitaus mehr E-Autos als bisher auf den Straßen Berlins fahren, brauchen wir mehr Ladeinfrastruktur! Wo sie überall entstehen kann zeigen uns Paul, Maya, Carlos Arbeitgeber, Frau Schumanns Supermarkt und viele weitere.

News

 

© BPWT
03.04.2020

Die Luftqualität in Berlin hat sich trotz Einschränkungen durch die Corona-Krise und der damit verbundenen Reduzierung des Verkehrsaufkommens nicht verbessert. Grund dafür sei, dass der Wind abgenommen hat.

© BPWT
03.04.2020

Die bei Touristen beliebte Buslinie 200 wird um 17 weitere elektrische Busse erweitert und ist somit ab Sommer komplett elektrisch unterwegs. Geladen werden die Busse an Schnelladesäulen an den den Endhaltestellen.

© BPWT
03.04.2020

Die Anbieter von Ladestationen Allego, Chargepoint und EVBox haben die Organisation "ChargeUp Europe" gegründet, um sich zusammen auf politischer Ebene gegen Barrieren zum Ausbau der Ladeinfrastruktur einzusetzen.

© BPWT
02.04.2020

Kurier- und Paketdienste leiden ebenfalls unter den Folgen der Pandemie. Zwar steigen die Lieferungen nach Hause, doch Firmen verschicken und empfangen aktuell 70% weniger Pakete, was sich in den Zahlen niederschlägt.

© BPWT
02.04.2020

Schon bald können Berlins E-Busse in minutenschnelle laden. Für das Vorhaben werden am Bahnhof Zoo hochmoderne Schnell-Ladesäulen installiert. Leerfahrten zum Laden im Betriebshof gehören damit bald der Vergangenheit an.

© LEVC
01.04.2020

Taxi- und Shuttle-Anbieter bevorzugen aktuell die elektrischen Fahrzeuge von LEVC, da diese serienmäßig über eine Glaswand zwischen Fahrer und mitfahrende Person besitzen und somit die Gesundheit aller schützen.

© CleverShuttle
01.04.2020

Unser Partner CleverShuttle möchte all diejenigen mit ihrem Fahrservice unterstützen, die zurzeit mobil bleiben müssen. Weiter wird der Service auf den Transport von Medikamenten und Lebensmitteln ausgeweitet.

© BPWT
01.04.2020

Wir alle sind von der Corona-Krise betroffen, wir alle müssen eine schwere Zeit überstehen. Da kommt das Engagement zahlreicher Unternehmen, darunter auch viele eMO-Partner, gerade richtig.

© BPWT
31.03.2020

Auch Fahrdienstleister möchten helfen. BerlKönig fährt kostenlos medizinisches Personal zum/vom Dienst und CleverShuttle verschenkt 50 € Gutscheine an Personen in bestimmten systemrelevanten Berufen.

eMO entwickelt Ideen, initiiert Projekte, schmiedet Konsortien. Wir helfen Unternehmen, die richtigen Partner zu finden. Bei einigen Projekten sind wir selbst beteiligt, bei vielen haben wir geholfen, manche finden wir einfach interessant.

2019 brachte das Digital Moblity Barcamp kreative Köpfe aus dem Mobilitäts- und Digitalbereich zusammen, um innovative Mobilitätsthemen und -visionen zu diskutieren. Das Barcamp diente als Plattform und Ideenschmiede für neue Lösungen, Projekte und Kooperationen. 

Das Forschungsprojekt Smart eFleets will erstmalig in Deutschland die Prozesse in großen Ver- und Entsorgungsunternehmen mit Elektroflotten maßgeblich bei der Disposition der Fahrzeuge, dem Management von Ladeinfrastruktur sowie dem Lastmanagement erforschen und optimieren.

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner