eMO ist die zentrale Anlaufstelle für intelligente Mobilität in Berlin

Intelligente Lösungen für die Mobilität in digitalen Testfeldern erproben

Kompetenzen bündeln - Akteure vernetzen - Projekte anstoßen

Unser Leitbild: CASES = connected automated shared electric sustainable

Die Hauptstadtregion – Internationales Vorbild für intelligente Mobilität

In Berlin wird entwickelt, gegründet, getestet und angewendet. Innovative Lösungen für zukünftige Mobilität stärken die wirtschaftliche Entwicklung, schaffen Arbeitsplätze und verbessern die Umwelt- und Lebensqualität.

Förderprogramm "Wirtschaftsnahe Elektromobilität"

Ab 1. Juli 2018 erhalten Berliner Firmen beim Umstieg auf saubere Fahrzeuge einen Zuschuss von bis zu 4.000 Euro für PKWs und bis zu 8.000 Euro für leichte Nutzfahrzeuge.

 

 

eMO-Partnernetzwerk

Werden Sie Partner der eMO und gestalten Sie das Thema Elektromobilität in der deutschen Hauptstadtregion mit!

Neuigkeiten

Was tut sich in Berlin und Brandenburg? Hier lesen Sie aktuelle News der Berliner Agentur für Elektromobilität und unserer Projekte...

© Siemens UK
17.08.2018

Siemens und ubitricity haben die Ausschreibung der Stadt London gewonnen und werden künftig Ladeinfrastruktur für Londoner Elektrofahrzeuge bereitstellen. Bereits 300 Laternen hat ubitricity bis jetzt in London mit Ladeinfrastruktur umgerüstet. 3.980 öffentliche Ladepunkte stehen insgesamt bereit.

© Ubitricity
14.08.2018

Der Ladeinfrastrukturanbieter Ubitricity hat die NYCx Climate Action Challenge in New York gewonnen. Die Lösung Laternen zu Ladepunkten umzurüsten, in Kombination mit dem intelligenten Ladekabel mit integriertem mobilen Stromzähler und Stromvertrag, setzte sich gegen 30 weitere Einreichungen durch.

© BPWT
14.08.2018

Die Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg veranstaltet in diesem Jahr zum 3. Mal die eTourBrandenburg, eine Tour mit reinen Elektro- und Hybridfahrzeugen durch Brandenburg. Mehr als 50 Fahrzeuge sind zur Teilnahme für die 120km lange Strecke am Samstag 01.09.2018 angemeldet.

© BPWT
07.08.2018

Die Senatsverkehrsverwaltung hat den Entwurf des Nahverkehrsplans 2019-2023 veröffentlicht. Das ÖPNV-Angebot soll massiv ausgebaut werden, neue Linien, dichtere Takte, mehr Haltestellen. Bis 2030 soll der Nahverkehr zudem klimaneutral sein, auch durch die Anschaffung von 1.500 Elektrobussen.

 

© BPWT
03.08.2018

"Raus mit den privaten Autos!" Das fordert Andreas Knie vom Wissenschaftszentrum Berlin, um die Verkehrswende zu meistern. Die Ineffizienz von Privatautos, Klima-, Luft- und Lärmbelastungen, der enorme Platzverbrauch beim Parken... vieles spricht für Knies Forderungen einer Mobilität von morgen.

© BPWT
03.08.2018

Die Bundesregierung hat beschlossen, die monatliche Besteuerung von Dienstwagen mit Elektro- und Hybridantrieb von 1 % des Listenpreises durch den Arbeitnehmer bei auf 0,5 % herabzusetzen. Die steuerliche Förderung von Dienstfahrrädern, speziell E-Bikes, ist von dieser Regelung jedoch ausgenommen.

© twitter.com/drivebyde/media
02.08.2018

Carsharing in Berlin gibt es schon seit vielen Jahren. Nun hat der Anbieter Drive by auch Transporter von Volkswagen, wie den T6, den Crafter und den Caddy, im Angebot. Damit ist es jetzt auch möglich sperrige Güter zu transportieren oder einen Umzug zu managen. Pro Kilometer werden 99 Cent fällig.

© Ubitricity
02.08.2018

Seit zehn Jahren unterstütz das Berliner Start-Up Ubitricity Städte dabei bestehende Infrastruktur für Elektromobilität kompatibel zu machen. Ladepunkte können kostengünstig in bestehende Stadtmöbel integriert werden, zum Beispiel in Straßenlaternen. Aber das Unternehmen hat noch viel mehr geplant.

© BPWT
01.08.2018

In Berlin lassen immer öfter Privatpersonen ihren Pkw zur zeitweisen Nutzung an Fremde vermitteln. Rund 250 Euro pro Buchung lassen sich so generieren. Um die Finanzierungskosten des Kaufs eines Neuwagens wieder einzuspielen, reichen rund neun Tage Vermietung pro Monat. Für Vermieter sehr rentabel....

Clips

Aktionswoche Neue Mobilität Berlin: 13 Umparker schufen Platz für je eine begrünte Bürger-Lounge sowie Carsharing-Parkplätze.

Aktuelle Projekte

DIGINET-PS: Die digital vernetzte Protokollstrecke – urbanes Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin

eMO in den Medien

27.07.2018

Förderung weckt Kauflust
taz

21.07.2018

eMO-Interview beim Aftershow-Event der E-Mobility Parade
RobinTV

01.07.2018

Nur einen Antrieb durch den nächsten auszutauschen wäre zu kurz gesprungen
VBKI Spiegel

25.06.2018

Förderprogramm So will Berlin für mehr Elektro-Autos in der Stadt sorgen
Berliner Zeitung

25.06.2018

Berlin legt Kaufprämie für Elektroautos auf
Tagesspiegel

mehr

Premiumpartner

Logo der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Premiumpartner

Das Logo der TU Berlin.

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner