Energyhack - Du hast die Wahl

Stromnetz Berlin und die Open Knowledge Foundation sowie weitere WindNODE Partner laden zum ersten WindNODE-Hackathon unter dem Motto "Energyhack - Du hast die Wahl" ein.


Die Veranstaltung findet im InfraLab auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg statt. Eröffnet wird der Hackathon am 22. September um 15 Uhr. Fachleute und Interessierte diskutieren das Thema "Urbane Daten: Moderne Stadt und selbstbestimmte Bürger". Anschließend startet um 18 Uhr der Programmierwettbewerb. Es stehen offene Daten rund um Energienetze und Energieverbrauch zur Verfügung. In mehreren Challenges werden daraus spannende Apps, Hardwarehacks und Visualisierungen entwickelt. Am Samstagvormittag geht es dann weiter, bis abends die Ergebnisse vorgestellt und die Sieger gekürt werden.
 
Es gibt tolle Preise und die Chance, dass die Projekte über den Hackathon hinaus gefördert werden. Außerdem ist für Kinder von 3 bis 8 Jahre eine Kinderbetreuung am Freitag & Samstag sichergestellt. Ältere Kinder können sich als "Hacker" versuchen.
 
Es besteht auch die Möglichkeit, nur an der Auftaktveranstaltung am Freitag teilzunehmen, diese richtet sich explizit nicht nur an Programmierer*innen.

http://energyhack.de