News

© BVG | Oliver Lang
10/16/2017 | News

BVG ersetzt Dieselbusse

Die Berliner Verkehrsbetriebe werden etwa 70 Busse austauschen, deren Dieselmotoren nur die Abgasnorm Euro 3 erfüllen. Die neuen Busse sollen für drei bis vier Jahre gemietet werden, damit später auf Elektrobusse umgestiegen werden kann. Andere Modelle werden umgerüstet.

© DVG | myBUS

Weltpremiere in Duisburg - "myBUS" bietet städtischen Nahverkehr von Tür zu Tür. Die Technologie von eMO-Clubmitglied door2door macht es möglich. Langfristig können solche Projekte das Verkehrsaufkommen in Städten spürbar verringern.

© Coup

In Zukunft wird mit Daten das Geld verdient und nicht vorrangig mit dem Produkt. Vernetzte Mobilitätsdienstleistungen sind so auch für Bosch ein attraktives Wachstumsfeld. In Berlin stößt Coup Mobility beim Sharing aber auf viel Konkurrenz.

© Deutsche Post DHL Group

Der elektrisch fahrende "PostBOT" ist aktuell in Bad Hersfeld unterwegs. Das vierrädrige, 1,50 Meter hohe Gefährt folgt den Zusteller*innen automatisch und entlastet sie durch den Transport ihrer Briefsendungen. Die Stadtverwaltung hat für den Testlauf eine Ausnahmegenehmigung erteilt.

© FotoFritsch

Was ist nötig, um den Berliner Verkehr verlässlicher, schneller, sicherer und zukunftsfähiger zu machen? Beim Leserforum der Berliner Morgenpost zur Verkehrspolitik der rot-rot-grünen Landesregierung wurde konstruktiv und kompromissbereit diskutiert.

© BPWT

Der BEM, der BSM sowie die Koordinatoren der vier ehemaligen Schaufenster Elektromobilität haben eine Allianz für die Mobilitätswende initiiert. In einer gemeinsamen Erklärung setzen sich die Verbände und die Fachleute für die Einrichtung von "regulatorische Experimentierräumen" ein.

Mit dem Angebot für Öko-Stromkunden des Energiedienstleisters, zu günstigen Konditionen einen Elektro-smart zu leasen, soll die Elektromobilität in Berlin weiter ausgebaut werden. Bestellungen sind bis zum 31.12.17 möglich.

© BPWT

Der monatliche Antragseingang für den Umweltbonus zur Förderung von Elektrofahrzeugen hat im September seinen bisherigen Höchstwert erreicht. Nach einer kontinuierlichen Steigerung des Volumens, kam es mit 3.626 Anträgen gegenüber Januar zu einer Verdopplung.

© DEKRA

The technical services organisation DEKRA has taken over the Lausitz race track and is going to use it as an innovation centre to test the mobility of the future. It will serve as a central component of the international testing network for automated and networked driving.

© BPWT
07/13/2017 | News International

Car parks of the future for Berlin

The Fraunhofer Institute for Open Communication Systems (FOKUS) and eMO invited experts to a specialist workshop on the subject of car parks of the future. On 7 July, more than 40 experts discussed the type of things the car park of the future needs to be able to provide and how this can be...

© BPWT

The tariff model for charging electric vehicles in the state of Berlin is to be restructured on a trial basis from 15 July 2017. The former time-based tariff, which operated on a sliding scale, is being replaced with a simple connection charge (session fee) as part of a large-scale trial.

© Siemens
07/12/2017 | News International

Berlin-Brandenburg tests electrical logistics

With the support of the Brandenburg Economic Development Corporation, the companies Behala, Meyer & Meyer Logistik and Siemens have initiated their own demonstration projects in the metropolitan region of Berlin-Brandenburg in order to show how integrated electromobility could function in goods...

© Deutsche Post DHL Group

Green parcel delivery services in Berlin: From now on, 40 street scooters will be delivering parcels silently and emission-free in large parts of the city. The new Work L model with its double cargo capacity is being deployed. This brings the company one step closer to achieving its climate...

© Christoph Spranger
06/27/2017 | News International

The emmy e-scooter-sharer extends its fleet

emmy, a member of the eMO Club, is launching 450 new Govecs Schwalben onto the streets of Berlin from the end of July. The additional e-scooters are extending the Berlin mobility options to include a silent and eco-friendly alternative.

© Anke Müller
06/13/2017 | News International

Formula E: two races in Berlin

Tempelhof Airport was transformed into a race circuit for the weekend. For the third year, Formula E staged a real electromobility carnival in Berlin. Due to rapid technical developments, more and more large manufacturers are interested in this race series.

Contact

Jörg Welke
T +49 30 46302-402
M +49 173-9996-202
joerg.welke@emo-berlin.de