Bühnenansicht mit vollbesetzten Stuhlreihen bei der Hauptstadtkonferenz.

Veranstaltungen

01.09.2017 bis 06.09.2017 - Messegelände (Berlin EXPO Center City), Messedamm 22, 14055 Berlin

Die IFA ist die globale Leitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances. Zur IFA im September wird Berlin wieder zur Technikhauptstadt – mit Stars & Innovationen zum Anfassen! Die Messe ist nicht nur der Hotspot für Techniktrends aus aller Welt, sondern auch Open-Air-Festival, Kulturmeile und roter Teppich in einem.

04.09.2017 - Zentrales Hörsaalgebäude / Audimax der BTU Cottbus-Senftenberg Konrad-Wachsmann-Allee 3, 03046 Cottbus

Das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE) lädt ein zum 19. Brandenburger Energietag. Aktuelle energiepolitische Herausforderungen sowie die Erwartungen an die künftige Bundesregierung stehen auf der Tagesordnung. Teil des Programms ist auch der Themenbereich "Nachhaltige Mobilität in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg".

07.09.2017 - Rund ums Rathaus Tiergarten

Mittlerweile ein Markenzeichen der Moabiter Wirtschaft – der jährlich stattfindende Moabiter Energietag mit dem Label "Green Moabit". Am Donnerstag, den 07.09.2017 bieten Unternehmen, Institutionen und lokale Projekte rund um das Rathaus Tiergarten in der Turmstraße Einblicke und Informationen zum Klimaschutz, zur Energieeffizienz oder zur nachhaltigen Mobilität.

11.09.2017 - Bundeswirtschaftsministerium Berlin, Scharnhorststr. 34-37, 10115 Berlin

Unter dem Motto "Lange Nacht der digitalen Ideen" kommen innovative Start-ups und etablierte Unternehmen aus den Branchen Energiewirtschaft, Wasser- und Abwasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Stadtreinigung zusammen. So treffen frische Ideen und unkonventionelle Geschäftsmodelle auf Kenner und Entscheider der Branche.

09.10.2017 bis 11.10.2017 - Messe Stuttgart

Die EVS30 ist der Branchentreffpunkt für die gesamte Industrie der Elektromobilität. Hersteller, Anwender und Entscheider können sich in Stuttgart ein aktuelles Bild von allen Formen der Elektromobilität machen und neue Trends sowie Einsatzmöglichkeiten des elektrischen Antriebstrangs diskutieren.

23.10.2017 - H4 Hotel Berlin, Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin

Am 23. Oktober 2017 findet das E-Mobility Power System Integration Symposium in Berlin statt, das sich mit der Netzintegration von E-Mobility befasst. Schwerpunkte des Symposiums liegen auf der Netzintegration, der Ladeinfrastruktur und Speicherthemen. Informationen zum Call for Papers und der Registrierung finden Sie hier.

25.10.2017 - KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131a, 10243 Berlin

Die "CREATING URBAN TECH – Die Berliner Wirtschaftskonferenz" fokussiert in diesem Jahr auf das Thema "connected.urban.smart". Sie bietet damit sowohl innovativen Urban Tech Unternehmen aus Berlin als auch internationalen Akteuren eine Plattform zu Präsentation und Weiterentwicklung Ihrer Produktideen.

03.11.2017 bis 05.11.2017 - Crown Convention Centre - Perth, Australien

Die Asia-Pacific Regional Conference findet in diesem Jahr in Perth / Australien statt. Berliner Unternehmen sind eingeladen teilzunehmen. Weitere Infos hier.


06.07.2017 - InnoZ, EUREF-Campus 16, 10829 Berlin

Im Projekt ELECTWOCITY werden die Potentiale für den Umstieg von Pendlern auf das (teil)elektrische Zweirad ("e2rad") untersucht. Die erforderliche Dekarbonisierung des Verkehrssektors kann nicht allein durch die Reduzierung schädlicher Emissionen von Kraftfahrzeugen erreicht werden und setzt bekanntlich auch eine andere, bewusstere und effizientere Verkehrsmittelwahl voraus.

03.07.2017 bis 05.07.2017 - São Paulo, Brasilien

Die NDE Germany, in Zusammenarbeit mit der brasilianischen NDE, plant derzeit einen Matchmaking-Workshop zum Thema Elektromobilität in Brasilien. Ziel des Workshops ist es, das Angebot an deutschen Technologielösungen im Sektor E-Mobilität vorzustellen, potenzielle Kooperationspartner aus Brasilien und Deutschland zusammenzubringen und politische Unterstützung für Kooperationen und Technologietransferprojekte zu leisten.

30.06.2017 - EUREF-Campus 1-25, 10829 Berlin

Am 30. Juni 2017 startet mit dem #mobltcamp eine neue Plattform für Mobilität und Technologie in Form eines Barcamps. Unter dem Motto "RETHINK MOBILITY" werden neue Konzepte für intermodalen Verkehr debattiert, die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und Infrastrukturen hinterfragt und die Veränderungen, die innovative Transport- und Logistikangebote mit sich bringen, beleuchtet.