Bühnenansicht mit vollbesetzten Stuhlreihen bei der Hauptstadtkonferenz.

Terminarchiv

26.04.2016 | Berlin

Im Rahmen des Internationalen Schaufensters Elektromobilität Berlin-Brandenburg erprobt der Verband der TÜV e.V. seit Mai 2013 gemeinsam mit drei sozialen Einrichtungen die flexible Nutzung von neun Elektrofahrzeugen. Im Vordergrund steht hierbei nicht nur der innovative Antrieb oder die Anzahl der Elektrofahrzeuge, sondern auch die Suche nach geeigneten Bedingungen für intelligente Verkehrskonzepte mit Elektrofahrzeugen im urbanen Raum.

26.04.2016 - 27.04.2016 | Estrel Berlin Hotel and Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel. Unternehmen wie Toyota, Daimler, Mitsubishi und IBM sprechen auf der Konferenz über aktuelle Herausforderungen, neue Entwicklungen und Strategien.

24.04.2016 | Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität, Magazinstraße 15 - 16, 10179 Berlin | Teilnahmegebühr: 100,00 € zzgl. MwSt

Wie sieht die Zukunft unserer Rechtsordnung bei zunehmender Automatisierung der Automobilität aus? Dieser Frage geht die Veranstaltung des KIAM - Kompetenznetz Intermodale Automatisierte Mobilität am 25. April 2016 in Berlin nach.

15.04.2016 - 16.04.2016 | Messe Berlin

So viel Action war noch nie: Zusammen mit Berliner Vereinen und Veranstaltern bietet die Fahrradmesse VELOBerlin am 16. und 17. April 2016 jede Menge Touren zum Ausprobieren der Messeneuheiten an.

 

13.04.2016 - 14.04.2016 | Leipziger Messe

Am 14. und 15. April 2016 werden die Projektergebnisse und deren Erfolge aus vier Jahren Schaufensterprogramm präsentiert. Das Internationale Schaufenster Elektromobilität Berlin-Brandenburg ist u. a. mit einer Ausstellung auf dem Gemeinschaftsstand der vier Schaufenster vor Ort.

11.04.2016 | DB Mindbox, Holzmarktstr. 6-9, 10179 Berlin

B2B-Matchmaking – Wissensaustausch – Netzwerken. Der Club GLOBALS lädt Innovatoren, Startups, Investoren und Multiplikatoren ein, gemeinsam über aktuelle Mobilitätstrends zu diskutieren.

11.04.2016 | Neues Messegelände Leipzig, Kongresszentrum Halle 3

Der VDIK-Kongress "Alternative Antriebe" wird sich mit den Themenbereichen Elektromobilität, Brennstoffzellen und Hybride sowie dem Thema alternative Kraftstoffe beschäftigen.

 

10.04.2016 - 12.04.2016 | Ludwig Erhard Haus, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

Als Leitveranstaltung der Energiewende in Deutschland bieten die ENERGIETAGE einen einmaligen Überblick über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen. Im Fokus stehen die Themenfelder Energiewende, Energieeffizienz und Klimaschutz.

05.04.2016 | Investitionsbank Berlin

Am 6. April 2016 findet im Antrium der Investitionsbank Berlin der "Berliner Wirtschaftsfördertag 2016 - Mittelstandsoffensive" statt.

15.03.2016 | Berliner Rathaus (Rotes Rathaus), Rathausstraße, 10178 Berlin

Auch das Jahr 2016 steht im Zeichen der Weiterentwicklung und Etablierung nachhaltiger Mobilitätskonzepte. Am 16. März fand zum vierten Mal die Hauptstadtkonferenz Elektromobilität im Berliner Rathaus statt.

01.03.2016 | Ludwig Erhard Haus, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

Die Schwerpunkte der diesjährigen Clusterkonferenz sind Energieeffizienz, Akzeleratoren für die Energiewirtschaft, neue Energie-Ausschreibungen auf Bundes- und EU-Ebene sowie Fachkräfte für die Energiewende.

29.02.2016 - 01.03.2016 | Fraunhofer Forum Berlin, SpreePalais am Dom, Berlin

Unter dem Motto "Technologietransfer zwischen Forschung & Wirtschaft" präsentieren rund 30 Entscheider und Experten aus Großindustrie, Mittelstand, Forschung und Politik an zwei Kongresstagen neueste Entwicklungen und Projektergebnisse aus der elektromobilen Welt.

23.02.2016 | Konferenzzentrum des Ludwig Erhard Hauses, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Ein Teilziel des Weißbuches für Verkehr 2050: "Fahrplan zu einem einheitlichen europäischen Verkehrsraum" der Europäischen Kommission, ist die Verringerung der Treibhausgasemissionen um 60% im Bereich "Entwicklung und Einführung neuer und nachhaltiger Kraftstoffe und Antriebssysteme". Zur Erreichung dieses Ziels ist im Wesentlichen eine CO2-freie Stadtlogistik in größeren städtischen Zentren bis 2030 erforderlich.

22.02.2016 | Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Schicklerstraße 5, 16225 Eberswalde

Im Rahmen des EU-Projektes "EMOBILITY WORKS" führen wir mit der Stadt Eberswalde die Informationsveranstaltung "Elektrofahrzeuge im Fuhrpark – Was bietet der Markt?" durch.

05.01.2016 - 08.01.2016 | Las Vegas, Nevada, USA

Die International CES ist eine der wichtigsten Messen für Unterhaltungselektronik. Sie bildet den kompletten Bereich der von Konsumenten genutzten Elektronik und damit auch IKT-Themen wie Connected Home, Car-Elektronik, Telematik und digitale Gesundheit ab.