Klimatag im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin veranstaltet zusammen mit dem NABU-Besucherinformationszentrum einen regionalen Klimatag. Dieser soll über Aspekte des Klimawandels und die daraus resultierenden Herausforderungen, aber auch technischen Lösungen, informieren.


Die Verwaltung des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin plant in Kooperation mit dem NABU-Besucherinformationszentrum Blumberger Mühle einen Klimatag. Ziel ist es unter anderem, den regionalen Akteuren aus Gesellschaft und Wirtschaft das ZENAPA-Projekt vorzustellen und für Aspekte des Klimaschutzes zu sensibilisieren. Außerdem soll in diesem Rahmen der einheimischen Bevölkerung eine Plattform geboten werden, eigene Ideen und Vorstellungen zum Thema Klimaschutz im Biosphärenreservat  Schorfheide-Chorin mitzuteilen. In diesem Zusammenhang werden "grüne" Technologien vorgestellt und somit zu einem Umdenken bewegt bzw. animiert werden.

Kontakt
Frieder Mundt (Biosphärenreservat und ZENAPA)
Biosphärenreservat Schorfheide Chorin
Hoher Steinweg 5-6
16278 Angermünde
Tel. 03331 / 36 54 – 17

oder

Evelyn Faust (NABU)
NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
Blumberger Mühle 2
16278 Angermünde
Tel.: 03331 / 2604-20