eDay - Berlin elektrisiert Firmenflotten

Sie sind bereits nachhaltig unterwegs oder wollen demnächst mit ihrem Fuhrpark Elektromobil unterwegs sein? - Wir informieren Sie auf unserer Veranstaltung über Fördermöglichkeiten für eAutos und Ladeinfrastruktur.


Die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO und die IHK Berlin laden gemeinsam mit den assoziierten Partnern* des Projektes "InitiativE" Unternehmer aus Berlin und Brandenburg zur Informationsveranstaltung "eDay - Berlin elektrisiert Firmenflotten" ein.

Die Veranstaltung, die sich mit der Leasing-Förderung von elektrischen Firmenflotten befasst, findet am Donnerstag, den 28. Mai 2015 von 16:00 bis 19:00 Uhr im Ludwig-Erhard-Haus (Fasanenstr. 85, 10623 Berlin) statt.

Anmeldeschluss ist Montag der 25. Mai, die Veranstaltung ist kostenfrei. Allerdings ist die Sitzplatzanzahl im großen Konferenzsaal begrenzt. Melden Sie sich daher bitte frühzeitig an.

Das Projekt "InitiativE Berlin-Brandenburg" erleichtert Unternehmen den Einstieg in die Elektromobilität. Das Bundesumweltministerium bezuschusst per Leasing-Förderung einen Teil der Mehrkosten von eAutos im Vergleich zu herkömmlichen Kraftfahrzeugen und fördert in Verbindung auch die Installation von Ladeinfrastruktur.

Wie e-Mobil sind Sie?

ONLINE-BEFRAGUNG zur Nutzung von Elektromobilität in Unternehmen

Vorab möchten wir Sie daher bitten, unseren kurzen FRAGEBOGEN zum Thema Elektromobilität ausfüllen (5-6 Minuten). Dieser dient zur Vorbereitung auf die Veranstaltung und soll als Gradmesser dienen, wie stark die Berliner und Brandenburger Wirtschaft am Thema Elektromobilität interessiert ist.
Bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Björn Hesse
Weitere Infos zur InitiativE-Förderung finden Sie hier.

*Assoziierte Partner sind:
Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB) | Industrie- und Handelskammer Berlin | Handwerkskammer Berlin | Verband Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) | Elektro-Innung Berlin - Landesinnung für Elektrotechnik | Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Berlin | Land Berlin (vertreten durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, SenWTF) | Land Brandenburg (vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Land Brandenburg)



Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit dem Fotografieren und Veröffentlichen der Bildnisse einverstanden (nach § 22 KunstUrhG). Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung der Aktivitäten der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO.

Sollten Sie für die An- oder Abreise einen Fahrdienst benötigen, empfehlen wir die 100% elektrischen e-City-Cabs der e-Motion Line GmbH. Buchbar über http://www.ecitycab.de/, per Tel.: 030 53 14 57 99 oder per E-Mail an Bestellung(at)ecitycab.de.