Die eMO

Die Bühne bei der Podiumsdiskussion auf der Hauptstadtkonferenz im März 2013.
© Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO ist die zentrale Anlaufstelle für Elektromobilität in der deutschen Hauptstadtregion. eMO bündelt die Kompetenzen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung, um Elektromobilität technologisch voranzutreiben und nachhaltig in die Smart City Berlin zu integrieren. Die Agentur vernetzt Akteure sowie Kompetenzen zielgerichtet und unterstützt die Initiierung und Vermarktung regionaler, nationaler und internationaler Forschungs- und Technologieprojekte.

eMO ist eine Agentur des Landes Berlin. Sie wird getragen von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und besitzt keine eigene Rechtspersönlichkeit. Partner sind das Land Brandenburg sowie Unternehmen und Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die eMO wurde aufgrund eines Beschlusses des Berliner Senats vom 14. September 2010 gegründet.

Die Berliner Senatsverwaltungen für Wirtschaft, Technologie und Forschung; Stadtentwicklung und Umwelt;  Finanzen; die Senatskanzlei und das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg sind in den obersten Gremien der eMO vertreten. Dazu gehören der Steuerungskreis Industriepolitik des Landes Berlin (SKIP) und der Lenkungskreis der eMO.

Hier eMO Flyer herunterladen.

Portraitfoto von Gernot Lobenberg.

Gernot Lobenberg

Leiter
T +49 30 46302-386
gernot.lobenberg(αt)emo-berlin.de