Strategie

Die eMO verfolgt das Ziel, Berlin zu einem international anerkannten Vorbild für intelligente Mobilität zu entwickeln.

Angesichts der globalen Entwicklung wie Urbanisierung, Digitalisierung und Ressourcenknappheit, ist eine der zentralen Herausforderungen für Metropolen wie Berlin, die Gewährleistung einer ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigen Mobilität. Die eMO unterstützt den dafür notwendigen Mobilitätswandel nicht nur durch die Förderung innovativer Technologien sondern treibt die intelligente Vernetzung emissionsarmer Mobilitätslösungen voran.

Die wachsende Metropole Berlin, mit den typischen Herausforderungen an urbane Mobilität, ist schon heute ein Reallabor mit vielseitigen Anknüpfungspunkten zu Pilotvorhaben im Bereich einer zukunftsfähigen und intelligenten Mobilität.

Um neue Mobilitätstechnologien, Produkte und Dienstleistungen zur Marktreife zu führen, bringt eMO die Stärken der Region zusammen. Berlin ist ein Hotspot des Mobilitätswandels und besitzt für die Umsetzung einer "smarten Elektromobilität" entscheidende Standortvorteile:

  • Sehr gutes ÖPNV-Netz und niedriger Motorisierungsgrad der Bevölkerung,
  • Affinität zu neuen Mobilitätskonzepten und Multimodalität in der Bevölkerung, ausgeprägte Sharingkultur,
  • Dynamische Landschaft junger und kreativer Unternehmen (Startups) und dynamisches Ökosystem der Innovationsbeschleunigung,
  • Hohe Dichte an wissenschaftlichen Einrichtungen, forschungsstarke Engineering-Dienstleister,
  • "Globale Player" am Standort und ausgeprägtes KMU Umfeld in den Technologiebranchen: IKT, Automotive, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt, Elektro- und Automatisierungstechnik sowie Sensorik,
  • Etablierte branchenübergreifende und internationale Zusammenarbeit der Akteure im Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik zur Befähigung von "Cross-Innovations",
  • Strategische Zusammenarbeit mit dem Land Brandenburg, u.a. im Bereich regenerativer Energien (Berlin als Energiesenke).

 

 

Zum Download

Aktionsprogramm Elektromobilität 2020
(Stand: 2014)

Handlungsfelder von Smart eMobility