Projekttitel

SMART E-USER: Konzept für elektrische Stadtlogistik

Kurzbeschreibung

Im Fokus des Projektes stehen die Erforschung, Weiterentwicklung und Erprobung des systemischen Geflechts der Komponenten Elektrofahrzeug, Logistikprozess, Verkehr, IT-System und Energie. Ziel ist der Nachweis eines wirtschaftlich-nachhaltigen, ganzheitlichen Konzeptes des elektromobilurbanen Wirtschaftsverkehrs für Güter und Dienstleistungen.

Für die Planung und Steuerung des Elektrofahrzeugeinsatzes wird eine nutzerneutrale, dynamische Tourenplanung mit Integration aktueller Verkehrsdaten entwickelt.

Darüber hinaus sollen Geschäftsmodelle für den innerstädtischen Einsatz von Elektrofahrzeugen entwickelt werden.

© TU Berlin

Schwerpunkte

  • Im Zentrum des Forschungsprojekts Smart e-User stehen zwei Anwendungspiloten im Personen- und Güterwirtschaftsverkehr
  • Breiter Einsatz von Elektrofahrzeugen (bis 3,5t) im städtischen Wirtschaftsverkehr zur Demonstration wirtschaftlich tragfähiger Anwendungen, bei der Versorgung ausgewählter innerstädtischer Gebiete Berlins mit Gütern und Dienstleitungen
  • Identifikation von Nutzergruppen für Elektrofahrzeuge für den städtischen Wirtschaftsverkehr mit anschließender Ableitung geeigneter Nutzerprofile
  • Im Rahmen einer prototypischen Simulation wird im Projekt das Potential einer extensiven Umsetzung der entwickelten Elektromobilitätskonzepte aus energetischer, logistischer, verkehrlicher und betriebswirtschaftlicher Perspektive ermittelt
  • Speziell im Güterwirtschaftsverkehr werden die Nutzungsmöglichkeiten und Potentiale eines City-Hubs in der Elektromobilität untersucht

Projektpartner

  • Technische Universität Berlin –  Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung / DAI-Labor
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) – Institut für Verkehrsforschung
  • Deutsche Post AG
  • VIOM Gesellschaft für Mobile Business Technologies mbH

Assoziierte Partner

  • Dekra e.V.
  • MediaVita GmbH
  • VdTÜV e.V.

Laufzeit

06/2013 - 05/2016

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Frank Straube
Leiter Fachgebiet Logistik

Dustin Schöder
Fachgebiet Logistik
T +49-30-314 277 23


Technische Universität Berlin
Institut f. Technologie u. Management, Bereich Logistik
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Weitere Informationen

Das Projektlogo von Smart E-User.
Güterverkehr