eMO ist die zentrale Anlaufstelle für intelligente Mobilität in Berlin

Intelligente Lösungen für die Mobilität in digitalen Testfeldern erproben

Kompetenzen bündeln - Akteure vernetzen - Projekte anstoßen

Unser Leitbild: CASES = connected automated shared electric sustainable

Die Hauptstadtregion – Internationales Vorbild für intelligente Mobilität

In Berlin wird entwickelt, gegründet, getestet und angewendet. Innovative Lösungen für zukünftige Mobilität stärken die wirtschaftliche Entwicklung, schaffen Arbeitsplätze und verbessern die Umwelt- und Lebensqualität.

Wir laden Sie herzlich zur sechsten Hauptstadtkonferenz Elektromobilität am 11. April 2018 im Gasometer auf dem Berliner EUREF-Campus ein.

Eine Woche rund um das Thema "Mobilität der Zukunft". eMO, der Tagesspiegel und der Forschungscampus Mobility2Grid laden zur "Future Mobility Week" ein.

Welche Ziele verfolgt die eMO?

Intelligente Mobilität aus und für die wachsende Metropole Berlin - die strategische Ausrichtung der eMO.

Aktuelle Projekte

DIGINET-PS: Die digital vernetzte Protokollstrecke – urbanes Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin

Neuigkeiten

Was tut sich in Berlin und Brandenburg? Hier lesen Sie aktuelle News der Berliner Agentur für Elektromobilität und unserer Projekte...

© BPWT
18.05.2018

Ein Carsharing-Fahrzeug ersetzt bis zu sechs privat genutzte PKWs. Das entlastet die Umwelt sowie den Stadtraum und frei gewordene Parkflächen stehen den Bewohnern der Kieze wieder zu Verfügung. In Charlottenburg werden nun 50 Freiwillige gesucht, um den Umstieg zu testen.

© Christoph Spranger
16.05.2018

In einer weiteren deutschen Großstadt weitet das Berliner Start-Up emmy sein Angebot aus. In München sollen die elektrischen Schwalben auf eine Stückzahl von 450 aufgestockt werden. Innerhalb des Mittleren Rings möchte emmy ein Angebot von etwa sechs Rollern pro Quadratkilometer schaffen.

© IAV
16.05.2018

Studierende und Absolventen der MINT-Fachrichtungen sind noch bis zum 31. Juli 2018 aufgerufen Projekt- und Abschlussarbeiten zum Thema "Mobilität der Zukunft" beim IAV Talent Award einzureichen. Ausgezeichnet werden können die Teilnehmenden mit einem Preisgeld von 15.000 € in zwei Kategorien.

© SenWEB
16.05.2018

Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und das Brandenburger Wirtschafts- und Energieministerium loben den 35. Innovationspreis Berlin Brandenburg aus. Gesucht werden Produkt-, Verfahrens- und Dienstleistungsinnovationen von Unternehmen, Start-Ups und Forschungsprojekten.

© BMVI
16.05.2018

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert die Anschaffung von Brennstoffzellenfahrzeugen und die zugehörige Betankungsinfrastruktur. Bis zu 15 Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung. Die Anträge müssen bis zum 30.06.2018 eingegangen sein.

© BPWT
11.05.2018

Nur noch BVG Busse sollen nach den Ideen der AG City auf dem Hardenbergplatz fahren dürfen. In der Tiefgarage des Konzepts von gmp, das auf dem gemeinsam mit der eMO durchgeführten vierten Workshops vorgestellt wurde, ist eine Etage für Fahrräder vorgesehen.

© Deutscher Mobilitätspreis
08.05.2018

Mit dem Deutschen Mobilitätspreis machen die Initiative "Deutschland – Land der Ideen" und das Bundesverkehrsministerium Leuchtturmprojekte für intelligente Mobilität in Deutschland öffentlich sichtbar und setzen Impulse für innovative Entwicklung. Bis 28. Mai bewerben!

© BPWT
08.05.2018

Vattenfall und Volvo schließen in Schweden eine neue Kooperation, die es Inhabern von Volvo-Plug-in-Hybriden noch einfacher machen soll ihr Fahrzeug zu Hause zu laden. Denn bis zu 90 Prozent aller Ladevorgänge von E-Mobilen finden Arbeitsplatz und zu Hause statt.

© Start Alliance
07.05.2018

Vom 11. bis 22. Juni 2018 lädt die Start Alliance Berlin internationale Startups zu einem Inbound Batch zum Thema Smart City ein. Die jungen Unternehmen erhalten diverse Trainings und die Möglichkeit ihr Netzwerk in Berlin aufzubauen.

Anmeldefrist: 14.5.2018

© InnoZ

Intelligente Mobilität in Berlin

Berlin bietet einen perfekten Rahmen für neue, intelligente Mobilitätskonzepte, von der ersten bis zur letzten Meile. Die Zukunft der Mobilität wird vernetzt, automatisiert, geteilt und elektrisch sein.

eMO-Partnernetzwerk

Werden Sie Partner der eMO und gestalten Sie das Thema Elektromobilität in der deutschen Hauptstadtregion mit!

eMO in den Medien

12.04.2018
Warten wie auf den Trabi - BVG und Senat sind unzufrieden mit dem Elektrobus-Angebot
Neues Deutschland

12.04.2018
Autonome Emos
TAZ

06.04.2018
Elektrisch Emissionsfrei Digital Mobilitäts-Kongress in Berlin
BauNetz

02.03.2018
Ungewisse Zukunft "Berlkönig" soll mit Diesel fahren – und stößt auf Bedenken
Berliner Zeitung

15.02.2018
Drei Mobilitäts-Kongresse in einer Woche: Future Mobility Week Berlin
DNV online

14.02.2018
Future Mobility Week Berlin 2018 
Tagesspiegel

mehr

Premiumpartner

Logo der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg

Premiumpartner

Premiumpartner

Das Logo der Berliner Verkehrsbetriebe.

Premiumpartner

Premiumpartner

Das Logo der TU Berlin.

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner