Berlin wird international anerkanntes Vorbild

Elektromobilität startet durch in der Hauptstadtregion. 2013 - die Diashow

Kompetenzen bündeln - Akteure vernetzen - Projekte anstoßen

Die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO ist die zentrale Anlaufstelle für Elektromobilität in der Hauptstadtregion.

Internationales Schaufenster Elektromobilität Berlin-Brandenburg

Elektromobilität wird in 30 Kernprojekten weiterentwickelt und sichtbar gemacht

Die Hauptstadtregion – Internationales Vorbild der Elektromobilität

Bis zum Jahr 2020 ist Berlin-Brandenburg ein international anerkanntes Vorbild der Elektromobilität. Die Hauptstadtregion nutzt dabei ihre Standortvorteile und Potenziale konsequent für die wirtschaftliche Entwicklung und die Verbesserung der Umwelt- und Lebensqualität.

Nationale Bildungskonferenz Elektromobilität

am 23. und 24. Februar 2015 an der Technischen Universität Berlin Anmeldung hier

 

 

 

 Das eMO-Videointerview

Professor Harald Schwarz von der BTU Cottbus-Senftenberg über Elektromobilität, Integration Erneuerbarer Energien und Bidirektionales Laden

Neuigkeiten

Was tut sich in Berlin und Brandenburg? Hier lesen Sie aktuelle News der Berliner Agentur für Elektromobilität und unserer Projekte...

29.01.2015

Das Sonderverkaufsprogramms eVPP von Nissan richtet sich an Beschäftigte von nachhaltig agierenden Unternehmen mit einem Bezug zu erneuerbaren Energien und zur Elektromobilität. Wer als Pendler emissionsfrei zur Arbeit und am Abend wieder zurück nach Hause zu fahren will, sollte weiterlesen.

28.01.2015

Zusammen mit den ersten Sonnenstrahlen Mitte März erhält das Mobilitätsangebot in Berlin eine attraktive Alternative: Das Berliner Start-up eMio Share-a-Scooter beginnt dann die Testphase des ersten rein-elektrischen Roller-Sharings Deutschlands.

28.01.2015

Eine Studie des Berliner InnoZ beschäftigt sich mit der Mobilität der Zukunft. Der Trend weg vom eigenen Auto wird sich demnach massiv beschleunigen und Elektroautos eine immer wichtigere Rolle zuteil - nicht nur für die Mobilität des Einzelnen.

28.01.2015

Das Institut für angewandte Sozialwissenschaft und das InnoZ wollen das Zusammenspiel neuer Verkehrsangebote wie Car- und Bike-Sharing und E-Mobilität mit bewährten Angeboten des öffentlichen Verkehrs genauer untersuchen und suchen hierfür Teilnehmer.

28.01.2015

Vom 21.-23.01.2015 veranstaltete das Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen-Batterien e. V. (KLiB) zum dritten Mal das Batterieforum Deutschland in Berlin. Zu Gast war u.a. Bundesforschungsministerin Dr. Johanna Wanka.

28.01.2015

Der Strom an den 38 Ladesäulen des ADAC ist auch 2015 kostenlos. Das Angebot gilt auch für Elektroauto-Fahrer, die nicht Mitglied des ADAC sind. Auch in Berlin kann kostenlos geladen werden (ADAC-Geschäftsstelle Berlin, Bundesallee 29/30).

23.01.2015

Das niederländisch-deutsches Konsortium aus The New Motion, Allego und der Alliander AG das vom Land Berlin den Zuschlag für eine Konzession für die Aufstellung und den Betrieb von Elektroauto-Ladesäulen erhalten hat wurde vom eMO Partner CMS umfassend rechtlich beraten.

22.01.2015

Das Umwelt-Forschungsinstitut Ökotrend hat den

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander an die Spitze seines Automobilrankings in der Kategorie "Kompakt-SUV" gesetzt – und damit zum "Sieger in Grün" der Zeitschrift "Auto Test" gekürt.

21.01.2015

Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen auf der HANNOVER MESSE 2015 gefördert: Melden Sie sich für eine Teilnahme an der HMI 2015 (bis 15. Februar) und bekommen Sie bis zu 70 Prozent der Kosten für Standmiete und Standbau erstattet.

21.01.2015

Aussteller werden auf dem Gemeinschaftsstand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg: Die Metropolitan Solutions bietet Innovatoren aus Bereichen wie urbaner Mobilität, Energieversorgung, Wasserqualität und -versorgung bis hin zu Gebäudetechnik und städtischer Sicherheit die Möglichkeit, ihr...

20.01.2015

Unter der Adresse www.berlin-innovation.de hat Berlin ein neues Aushängeschild. Mit der Website hilft das Land bei der Suche nach innovativen Ideen "Made in Berlin".

20.01.2015

Die Gründer der Marke Grace wollen mit dem neu gegründeten und in Biesenthal bei Berlin ansässigen Unternehmen HNF (Hecken, Nicolai & Friends) E-Bikes der nächsten Generation entwickeln und mit einem neuen Vertriebskonzept vermarkten.

Ein BMW i3 im Straßenbild.

Mitfahren

Die eMO vernetzt, koordiniert und bringt Projekte voran

Mehrere Elektroautos stehen auf dem EUREF Campus und werden geladen.

Schaufenster Elektromobilität

Berlin-Brandenburg ist eines von vier Schaufenstern

eMO in den Medien

23.01.2015
Plan für 1600 Stromtankstellen: Berlin bald ein Paradies für E-Autos?
Wirtschaftswoche green

22.01.2015
Sind Elektroautos jetzt überflüssig?
n-tv.de

21.01.2015
Niedriger Ölpreis: Wer profitiert?
rbb-online

09.01.2015
Senat will massiv Ladestationen bauen
Berliner Zeitung

weitere Meldungen

Baden & Laden in Brandenburg

Mit dem Elektroauto hinaus ins Grüne - und später auch sicher und geladen wieder zurück.

Foto von Herbert Sonntag

Köpfe der Elektromobilität

eMO präsentiert Pioniere der Elektromobilität in Berlin. Diese Woche: Herbert Sonntag - TH Wildau

 

 

eMO-Atlas – Laden und Fahren in Berlin-Brandenburg

Elektrisch fahren und laden in und um Berlin

Premiumpartner

Logo der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg

Premiumpartner

Das Logo des Landes Brandenburg.

Premiumpartner

Das Logo der Berliner Verkehrsbetriebe.

Premiumpartner

Das Logo von Bosch.

Premiumpartner

Das Logo der TU Berlin.

Premiumpartner

Das Logo von Vattenfall.

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner